Westerwaldverein

Der Westerwaldverein wurde 1888 in Selters (Westerwald) gegründet und verfügt heute über etwa 7.000 Mitglieder in fünzig Zweigvereinen. Der Westerwaldverein ist ein Heimatverein für den gesamten geographischen Westerwald.

Der Wahlspruch des Westerwaldvereins ist Hui! Wäller? - Allemol! Dieser Wahlspruch wurde bei einem Preisausschreiben 1913 ausgewählt. Der Gewinner war der Heimatdichter und Bauer Adolf Weiß (1861−1938) aus Mademühlen. Der Sinn des Ausrufes erklärt sich aus seinem Gedicht: "Das Hui hat mich der Sturmwind gelehrt, wenn wild er über die Heide fährt, und Wäller wir ja allemol sind, wir trotzen dem Regen, dem Schnee und dem Wind."

Der Westerwaldverein markiert und betreut ein über 2.300km umfassendes Wanderwegenetz. Viele Zweigvereine unterhalten darüber hinaus örtliche Rundwanderwege.


Hauptwanderwege des Westerwaldvereins


Westerwaldverein Geschäftstelle
Koblenzer Strasse 17
56410 Montabaur
Telefon (02602) 9496 690
Telefax (02602) 9496 691
www.westerwaldverein.de