Rund um die Urdenbacher Kämpe mit ihrer vielfältigen Landschaft
Familientraumtour Wilparting am Irschenberg
Buchsbaumpfad + Burg Eltz
Dausenau - Zimmerschied [Puppenmuseum]

Bergwanderung vom Walchensee auf den Herzogstand und zur Heimgartenhütte

Der Herzogstand (1.731m) soll der Lieblingsberg von König Ludwig II. gewesen sein. Der Blick von hier oben über den Walchensee fühlt sich wahrlich königlich an, nicht nur für einen, der sagen kann: Alles meins! Auf den Herzogstand führt auch eine Seilbahn. Man könnte abkürzen, tun wir aber nicht.

Harzer Grenzweg Etappe 4 Hohegeiß - Bad Sachsa

In Braunlage-Hohegeiß beginnt die Schlussetappe des Harzer Grenzwegs, der ein Teil des Grünen Bands in Deutschland ist. Das Grüne Band ist eine Naturschutzinitiative, bei dem der durch den Kalten Krieg entstandene, weitgehend naturnah belassene Grenzstreifen des Eisernen Vorhanges quer durch Europa erhalten werden soll.

Büsbach (Stolberg)

Büsbach liegt auf einem Höhenrücken und ist von den Naturschutzgebieten Bärenstein und Brockenberg umgeben. Büsbach wird westlich von der Inde umflossen. In Büsbach finden sich etliche Bauten aus Bruchstein. Zu nennen ist hier die ehemalige Bürgermeisterei, die heute als Bürgerhaus dient. Das stattliche Gebäude hat zwei Geschosse und elf Achsen mit einem Mittelrisalit.

Rund um den Kochelsee

Der Kochelsee, durch den die Loisach fließt, liegt nördlich des bekannteren Walchensees im Alpenvorland, rund 70km von München entfernt. Der Kochelsee hat eine Fläche von 595ha und man kann in einer wunderbaren Runde einmal drumherum spazieren.

Stadtrunde in Emmerich am Rhein

Wir starten unsere Stadtrunde am Parkplatz Willikensoord nördlich des Emmericher Hafengebietes. Natürlich zieht es uns von hier sogleich in südliche Richtung gen Hafen und Rheinpromenade, dem wohl schönsten Teil der Stadtrunde.

Aachen-Brand

Der Aachener Stadtteil Brand liegt eingefasst vom Indetal im Osten und der Autobahn A 44 im Westen. Die Lärmschutzwand entlang der Autobahn, der sogenannte Brander Wall, ist zugleich höchster Punkt der Gemarkung.

Rebhisli-Rundweg Gottenheim (Breisgau)

Gottenheim ist ein Weinbauort am Nordhang des Tunibergs im Breisgau. Freiburg liegt rund 15km südöstlich von Gottenheim. Einer Besonderheit, den Rebhisli, ist diese Runde durch den alten „Gottemer Rebberg“ gewidmet.