Ravensberg-Rundwanderweg bei Bad Sachsa (Harz)

Die Rundwanderung führt uns durch den Wald östlich des Ravensbergs (659m). Die Runde durch den Naturpark Harz findet sich zwischen der Odertalsperre nördlich und dem Ort Bad Sachsa südlich. Östlich liegt Wieda und westlich Bad Lauterberg.

Schöner Spaziergang durch Esch-Sur-Sure (Luxemburg)

Nicht zum ersten Mal besuchen wir das wunderschön gelegene Esch im Tal der Sauer, der Ort ist einfach immer einen Besuch wert. Nach einer etwas längeren Runde im letzten Jahr haben wir diesmal nur eine Art kurzen Erinnerungsspaziergang unternommen, der aber alles Sehenswerte mit einschließt.

Wiesensteig bei Bad Griesbach (Schwarzwälder Genießerpfade)

Am rund 11km langen Wiesensteig gibt es satt etwas für die Sinne: Zunächst die Schwarzwaldnaturlandschaft nördlich von Bad Peterstal-Griesbach durch die Schlucht der Wilden Rench. Bevor diese zur Rench wird kommen aus mehreren Seitentälern weitere Bachläufe.

Neckarsteig Etappe 8 Gundelsheim - Bad Wimpfen

Am Bahnhof Gundelsheim beginnt die Schlussetappe des Neckarsteigs. Wir folgen der Landstraße L 588 und passieren unterhalb der Staustufe Gundelsheim den Neckar. Am linken Neckarufer angekommen, wandern wir auf direktem Weg hinauf zur Burg Guttenberg.

Neckarsteig Etappe 7 Mosbach - Gundelsheim

Vom Marktplatz in Mosbach starten wir zu unserer siebten Tageswanderung auf dem Neckarsteig. Es geht durch die Schlossgasse und die Heugasse zum Kandelschussbrunnen. Dann hält man sich halbrechts und wandert gemächlich hinaus aus der Stadtbebauung.

Seerundweg Titisee (Schwarzwald)

Eine ganz entspannte Runde verspricht dieser Seerundweg am Schwarzwälder Tititsee mit seinen knapp 6km. Unterwegs genießen wir etliche Ausblicke auf den Titisee und kommen auch an Angeboten vorbei wie Camping, Gastronomie und dem Bankenhof mit einem Museum für alte Landtechnik in Hinterzarten.

Wanderung zum Schloss Bourscheid (Luxemburg)

Wer jemals etwas vom kleinen Örtchen Bourscheid gehört hat, der wird sicher unvermeidlich an das gleichnamige Schloss östlich des Ortes denken. Denn natürlich ist das imposante Schloss, oberhalb der Sauer gelegen, das unumstrittene Wahrzeichen des Ortes.

Oleftalsperre

Die Oleftalsperre liegt westlich von Hellenthal kurz vor der belgischen Grenze und wird von der Olef gespeist, einem 28km langen Zufluss der Urft. Die Oleftalsperre liegt auf einer Höhenlage von rund 465m, wurde 1954-59 gebaut und hat bei Vollstau eine Fläche von 110ha.