Rund um Sontra (Werra-Meißner-Land)

Die aussichtsreiche Wanderung umrundet die alte Berg- und Hänselstadt Sontra. Nach Auskunft eines Infotextes lag Sontra in früherer Zeit auf thüringischem Gebiet. Die Kleinstadt hat ca. 8000 Einwohner und liegt ca. in der Mitte Deutschlands. Beim 462 m hohen Holstein haben wir den höchsten Punkt der Tour erreicht.

Morsbach - Gemünd - Morsbach

Vanuit Morsbach naar Herhahn en door de bossen naar Gemund, langs diverse riviertjes en de Urft weer terug door het bos naar Morsbach

Start bij Bauernhof "Morsbacher Hof" 
Morsbach - Herhahn - Olef - Gemünd - Morsbach 
Langs diverse rivier(tjes)-en zoals: Lassbach - Braubach - Pfaffenbach - Olef - Urft - Lassbach 
Vanaf Olef, merendeels de Eifelsteig naar Morsbach gevolgd

 

GPS Wanderatlas informiert (April 2017)

„April! April! Der weiß nicht, was er will. Bald lacht der Himmel klar und rein, bald schaun die Wolken düster drein, bald Regen und bald Sonnenschein!“ So dichtete Heinrich Seidel und brachte damit die derzeit charakteristische Wetterlage perfekt auf den Punkt.

Harzer Hexenstieg Etappe 2 Buntenbock - Torfhaus

Die zweite Etappe des Harzer Hexenstiegs beginnt in Buntenbock, einem Bergdorf, das zur Bergstadt Clausthal-Zellerfeld zählt. Es geht oberhalb des Bärenbrucher Teichs los, der wie die nun folgenden Teiche zum Oberharzer Wasserregal zählt, das von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgewiesen ist.

Konzer Tälchen

Als sanfte Landschaft lässt sich das Konzer Tälchen beschreiben, das südöstlich des Stadtkerns von Konz zu finden ist. Zwischen Saar und Mosel in einem früheren Umlauftal der Mosel reihen sich drei friedliche Winzerdörfer hintereinander: Niedermennig, Obermennig und Krettnach. Dem folgt nach Süden versetzt noch Oberemmel.

Rundwanderung von Krawinkel zur Wahnbachtalsperre

Wir parken in Krawinkel im Bereich des Pferdehofes Lemmer -  vor der Kreuzung Krawinkelerstrasse/ B56. Wir überqueren die B56 und folgen dem Wegverlauf bis hinab in das Wahnbachtal zur L189, überqueren diese und danach die Brücke über den Wahnbach.

GPS Wanderung des Monats

Der Wanderatlas Deutschland präsentiert jeden Monat eine Streckenwanderung als Wanderung des Monats inkl. der notwendigen GPS Daten für ein problemloses Nachwandern mit GPS-Gerät oder Smartphone. Auf dieser Seite listen wir die GPS Wanderwege des Monats chronologisch auf.

Freilichtmuseum Roscheider Hof

70.000 Besucher jährlich – das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Diese hohe Anzahl pilgert nicht etwa zu einer Kultstätte, sondern zu einer Kulturstätte, nämlich zum Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof und das hat Wurzeln im 14. Jahrhundert.