Schoden

Am östlichen Saarufer, gegenüber von Biebelhausen und der Weinlage Ayler Kupp, liegt Schoden. Bei Schoden zweigt der Wiltinger Saarbogen ab. Ab hier bis Hamm wird der Saar ihr ursprünglicher Weg gegönnt. Der Wiltinger Saarbogen ist auf einer Fläche von 167ha als Naturschutzgebiet ausgewiesen und der einzige noch weitgehend naturnahe Abschnitt des unteren Saartals.

Von Bad Staffelstein hinauf zum Berg der Franken (Gottesgarten Obermain)

Im Gottesgarten am Obermain liegt die Adam-Riese-Stadt Bad Staffelstein mit ihrem Hausberg, dem Staffelberg (539m), der auch der Berg der Franken genannt wird. Der Staffelberg grenzt südöstlich an Bad Staffelstein mit der Saline, dem Kurpark, der Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen, dem Kloster Banz und vielen weiteren Baudenkmälern.

Ayl

Das Weinbaudorf Ayl mit dem Ortsteil Biebelhausen und der Weinlage Ayler Kupp, einer 251m hohen Bergzunge, liegt 2km nördlich von Saarburg und 20km südlich von Trier. Durch Ayl führt die B 51. Nordöstlich schlängelt sich der Gollersbach in die Saar, an dessen westlichem Ufer sich die Bebauung von Biebelhausen schmiegt.

Verlobungsweg bei Osterode im Harz

Warum dieser Weg entlang von Wasser, durch die Natur und hinauf auf den Bösenberg (577m) bei Riefensbeek-Kamschlacken im Harz Verlobungsweg heißt? Wir wissen es nicht. Macht aber auch nichts.

Pottensteiner Erlebnismeile (Fränkische Schweiz)

Da geht es richtig rund: Auf der Pottensteiner Erlebnismeile ist für die ganze Familie was geboten. Allein wandern reicht da nicht aus, um aktiv zu sein. Wie so oft im Leben hat man die Wahl, rund um Pottenstein zwischen beschaulich wandern, spielerisch tätig sein oder zu sportlichen Höchstleistungen zu kommen.