Madeira


(+) vergrößern
Artikelbild

Madeira ist bekannt als die Blumeninsel im Atlantik. Die zu Portugal zählende Insel, die etwa 1000 Kilometer südwestlich von Lissabon liegt, ist speziell für Outdoor-Fans ein Sehnsuchtsort wegen ihrer atemberaubenden Landschaft, der üppigen Vegetation und der vielen Wanderwege, die sich durch die gesamte Insel erstrecken. Egal, ob erfahrener Wanderer oder eher geübter Spaziergänger: Madeira bietet für jeden etwas.

Die Insel bietet eine erstaunliche Vielfalt an Pflanzen und Tieren, die man während einer Wanderung erleben kann. Neben den Lorbeerwäldern gibt es auf Madeira eine Vielzahl von endemischen Pflanzen, darunter die stolze Drachenbaum und die farbenfrohe Strelitzie. Vogelbeobachter werden die Gelegenheit schätzen, seltene Vogelarten wie den Madeirafinken und den Madeirawaldsänger zu entdecken.

Sehenswürdigkeiten auf Madeira

Madeira ist eine vulkanische Insel mit subtropischem Klima. Die Hauptstadt Madeiras, Funchal, ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Wanderungen. Hier finden Sie charmante Straßen, Märkte und historische Gebäude. Sehenswert ist auf jeden Fall der Botanische Garten, der eine beeindruckende Sammlung von exotischen Pflanzen beherbergt.

Der der höchste Berg Madeiras ist der Pico Ruivo (1.862m) und ein beliebtes Wanderziel. Der Aufstieg kann anspruchsvoll sein, aber die Aussicht vom Gipfel ist atemberaubend. Auf dem Weg dorthin passiert man den Pico do Arieiro, ein weiteres bemerkenswertes Ziel. Der Lorbeerwald Laurisilva von Madeira ist seit 1999 Teil des UNESCO-Weltnaturerbes.

Madeira ist bekannt für sein Netzwerk von Levadas, künstlichen Wasserkanälen, die Wasser aus den Bergen in die landwirtschaftlichen Gebiete leiten. Diese Kanäle bieten hervorragende Wanderwege entlang ihrer Ufer und durch dichte Wälder. Einige beliebte Levada-Wanderungen sind die Levada do Caldeirão Verde und die Levada das 25 Fontes.

Wandern auf Madeira

Die beliebtesten Wanderwege auf Madeira sind die Pfade entlang den Levadas (=Bewässerungskanäle), die in einem ca. 2.000 km langen Netz die ganze Insel durchziehen und zu fast allen sehenswerten Punkten führen. Die meisten Levada-Wanderungen sind wegen der relativ geringen Steigungen auch gut mit Kindern zu machen. Auf Madeira gibt es ein offizielles Wanderwegenetz, beschildert mit PR1 bis PR20 und auf der vorgelagerten Insel Porto Santo von PR21 bis PR23. Eine Aufstellung der 10 schönsten Wandertouren auf Madeira ist noch in Arbeit.

Essen und Trinken auf Madeira

Typisch für Madeira sind der Espada (Schwarzer Degenfisch), der traditionell mit gebratenen Bananen gereicht wird, und Lapas (Napfschnecken). Die werden in einer gusseisernen Pfanne kurz angebraten und mit Knoblauchbutter und Kräutern übergossen. Dazu gibt's reichlich Zitrone. Beliebte Beilagen sind das fluffige Fladenbrot Bolo do Caco und die frittierten Maiswürfel Milho frito.

Der Poncha gilt auf Madeira als das Inselgetränk schlechthin. Dieser Cocktail besteht aus Aguardente (Zuckerrohrschnaps beziehungsweise Rum), Honig und frisch gepresstem Orangensaft. Ebenfalls bekannt ist Madeira für seinen Madeirawein, einen Likörwein, der sowohl als Aperitif als auch als Digestif gereicht wird.

Anreise nach Madeira

Der Hauptflughafen, Cristiano Ronaldo International Airport in Santa Cruz, ermöglicht eine bequeme Anreise aus verschiedenen Teilen Europas. Von Deutschland ist Madeira etwa vier Flugstunden, von Lissabon eineinhalb Flugstunden entfernt.


Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.57km
Gehzeit:
06:04h

Wie sind im Süden der Insel Madeira und wandern eine Levada-Runde und treffen auch auf einen Bach, den Ribeira Funda. Ribeira heißt Fluss. Der Ribeira...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.45km
Gehzeit:
01:58h

Wir wandern nördlich von Ponta do Pargo, im Westen der Insel Madeira. Dabei tippen wir zwei Schutzzonen an, Áreal Potegida da Ponta do Pargo mit...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.44km
Gehzeit:
04:49h

Diese landschaftlich abwechslungsreiche Runde bietet am Westzipfel der Insel Madeira wunderbare Einblicke in die Landschaft mit Klippen, kargen Felsen,...

Weitere Touren anzeigen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt