Südschweden


12 Bilder
Artikelbild

Wer Astrid Lindgrens Geschichten aus Bullerbü und von Michel aus Lönneberga kennt, wer schon mit Kurt Wallander auf Verbrecherjagd ging, der hat schon einmal ein grobe Vorstellung davon, wie Südschweden aussieht: Wälder, Wasser, wenig Menschen, viel Natur. Die Häuser aus Holz, oft rot gestrichen. Von Ostsee und Kattegat eingefasst und demnach mit viel Strand gesegnet.

Vom Öresund über die Südküste bei Ystad und Ales Stenar bis hinauf nach Öland und zur Heimat von Michel aus Lönneberga - dem früheren Småland: In Südschweden zeigt sich Schweden besonders typisch. Die drei südlichen Regionen Skåne, Blekinge und Halland gehörten bis zum Frieden von Roskilde 1658 noch zu Dänemark. Hier sind herrliche Strände zu finden und mit Malmö, Helsingborg und Lund gibt's auch drei Großstädte als Kontrastprogramm. In der Barockstadt Karlskrona ist der Hafen als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet.

Das wald-, seen- und moorreiche Småland ist wohl die typischste Region in Südschweden. Småland selbst ist eine historische Provinz. Heute heißen die Verwaltungsgebiete Jönköping, Kalmar und Kronoberg. Aber da Möbelgigant IKEA ebenso wie Astrid Lindgren den Namen Småland weltberühmt gemacht haben, wird er immer noch gerne verwendet. In Vimmerby, der Geburtsstadt Astrid Lindgrens, ist der Freizeit- und Themenpark Astrid Lindgrens värld Ausgangspunkt für eine Route entlang der Handlungs- und Drehorte der vielen Geschichten.

An der Ostküste finden sich die beiden großen Inseln Gotland und Öland. Zu den Sehenswürdigkeiten auf Gotland gehören die Raukar: eigentümlich geformte, bis über zehn Meter hohe Kalksteinsäulen. Der Hauptanziehungspunkt der Insel ist aber die mittelalterliche Stadt Visby.

Wandern in Südschweden

Die beiden bekanntesten Wanderwege in Südschweden sind der Skåneleden und der Utvandrarleden. Der Skåneleden bildet ein rund 1.300 Kilometer langes Wegenetz in Südschweden, der Auswandererpfad Utvandrarleden ist mit rund 120 Kilometer dann schon deutlich besser in einem Urlaub zu erwandern. Eine Liste mit den 10 schönsten Rundwanderwegen Südschwedens ist in Arbeit.

Genießen in Südschweden

Schweden hat mehr zu bieten als Fleischbällchen mit Rahmsoße. Die typisch schwedische Küche ist einfach, basiert aber oft auf hochwertigen Zutaten – insbesondere auf frischen, eingelegten und geräucherten Meeresfrüchten (Hering, Krabben, Lachs und Aal) sowie Elch und Rentier.

Ein klassisches südschwedisches Gericht sind Kroppkaka: Kartoffelklöße aus gepressten, gekochten oder roh geriebenen Kartoffeln, Mehl und Eiern, häufig mit Salz und Piment gewürzt. Typisch ist eine Füllung aus Speck- und Zwiebelwürfel. Gewöhnliche Beilagen sind Preiselbeerkompott, Sahne oder zerlassene Butter. Lecker ist auch die Isterband genannte Wurst, die man klassisch mit Kartoffelbrei und Roter Bete serviert wird.

Getrunken wird dazu was schmeckt, z.B. Bier, Wein, Cider oder Limo. Als Digestiv empfiehlt sich z.B. Skåne Akvavit oder ein Absolut Vodka.

Anreise nach Südschweden

Für eine Reise nach Schweden gibt es mehrere Routen. Am bequemsten für einen längeren Urlaub ist es, die Fähre nach Schweden zu nehmen. Dafür stehen Fährverbindungen ab Kiel, Lübeck, Travemünde, Rostock und Sassnitz auf Rügen zur Verfügung. Die Fähren fahren nach Göteborg, Helsingborg, Malmö und Trelleborg. Wer auf die Fähre verzichten will, kann über die Autobahn A7 bis nach Flensburg, weiter nach Dänemark und dort über die Storebelt-Brücke sowie die Öresund-Brücke (beide mautpflichtig) nach Malmö fahren.


Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.45km
Gehzeit:
02:42h

In Hallands län liegt Varberg an der Westküste Südschwedens, am Kattegat. Varberg ist der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde. Es gibt eine Eisenbahnverbindung...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.72km
Gehzeit:
03:00h

Rund 2/3 der Route gehts am Meer - dem Kattegat - entlang. Wir wandern südwestlich von Halmstad, starten bei Grötvik und wandern um die Landspitze...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.77km
Gehzeit:
01:56h

In Schweden wurde gern nach Amerika geschaut und dort kamen die ersten Nationalparks auf. So begann Schweden als erstes Land in Europa im Jahr 1909...

Weitere Touren anzeigen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt