Landkreis Ahrweiler

Der Landkreis Ahrweiler liegt im Norden von Rheinland-Pfalz und zieht sich westlich des Rheins entlang des Ahrtals in der Eifel. Verwaltungssitz des Landkreises Ahrweiler ist das staatlich anerkannte Heilbad Bad Neuenahr-Ahrweiler, das mit 28.000 Einwohnern auch der größte Ort im Landkreis Ahrweiler ist.

Insgesamt leben im Landkreis Ahrweiler knapp 130.000 Menschen. Die wohnen in den drei Städten Bad Neuenahr-Ahrweiler, Remagen und Sinzig, in der verbandsfreien Gemeinde Grafschaft sowie in 74 Ortsgemeinden, die sich zu vier Verbandsgemeinden zusammengeschlossen haben. Die Verwaltungssitze dieser Verbandsgemeinden sind in Adenau, Altenahr, Bad Breisig und Niederzissen.

Der höchste Punkt im Landkreis Ahrweiler ist die Hohe Acht (747m), gleichzeitig höchster Gipfel der Eifel. Der Landkreis Ahrweiler wird eingerahmt vom Landkreis Neuwied, dem Landkreis Mayen-Koblenz, dem Landkreis Vulkaneifel (alle Rheinland-Pfalz), dem Rhein-Sieg-Kreis sowie dem Kreis Euskirchen (beide Nordrhein-Westfalen).

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Ahrweiler

Das vom Ahrtal tief eingeschnittene Ahrgebirge selbst ist natürlich schon mal eine Sehenswürdigkeit für sich, aber dann gibt es noch jede Menge weitere spannende Ziele: die Abtei Maria Laach am Laacher See, die bekannte Rennstrecke Nürburgring, der ehemalige Regierungsbunker aus dem Kalten Krieg, die Römervilla Ahrweiler, das Arp-Museum Bahnhof Rolandseck, Burg Are und Burg Aremberg, Burg Olbrück und die Nürburg, Schloss Sinzig und das Kurhaus Bad Neuenahr.

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Ahrweiler

Zentral durch den Landkreis Ahrweiler verläuft der Ahrsteig. Der beliebteste Wanderweg im Landkreis Ahrweiler ist aber der legendäre Rotweinwanderweg. Am Westrand begleitet der Rheinburgenweg das Rheinufer, das hier zugleich als natürliche Grenze den Kreis Ahrweiler vom Kreis Neuwied trennt. Die Eifelleiter führt von Bad Breisig am Rhein auf rund 70m Höhe auf relativ direktem Weg hinauf auf die Hohe Acht. Hier genießt man vom Kaiser-Wilhelm-Turm den weiten Blick über die Eifel und bis zum Siebengebirge im Westerwald, in den Taunus und den Hunsrück.

Zu den schönen Rundwanderwegen im Landkreis Ahrweiler zählen sicherlich diese Touren: die Rundtour über den Rodderberg zum Rolandsbogen (9km), die Apollinaris-Schleife (13km) bei Remagen, die Strecke Wolfsschlucht, Teufelsberg und Trasshöhlen im Brohltal (12km), die Hohe Acht Rundwanderung mit Nürburgring-Nordschleife (17km), die Altenahr-Rundwanderung ins Langfigtal (6km), die Rundwanderung auf Rotweinwanderweg und Ahrsteig durchs Ahrtal (13km), die Drei-Türme-Tour Bad Neuenahr (21km) und der Kurwanderweg zur Burgruine Landskron (10km).

Vgwort