Rheingau-Taunus-Kreis

Der Rheingau-Taunus-Kreis liegt westlich der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Der Verwaltungssitz des Rheingau-Taunus-Kreises ist in Bad Schwalbach. Größte Stadt im Kreisgebiet ist Taunusstein mit rund 30.000 Einwohnern.

In Summe leben im Rheingau-Taunus-Kreis knapp 190.000 Menschen. Die verteilen sich auf die Städte Taunusstein, Idstein, Eltville am Rhein, Geisenheim, Oestrich-Winkel, Bad Schwalbach, Rüdesheim am Rhein und Lorch sowie die Gemeinden Niedernhausen, Hünstetten, Heidenrod, Schlangenbad, Hohenstein, Aarbergen, Walluf, Waldems und Kiedrich.

Der Rheingau-Taunus-Kreis grenzt von Norden im Uhrzeigersinn an den Landkreis Limburg-Weilburg, den Hochtaunuskreis, den Main-Taunus-Kreis und die kreisfreie Stadt Wiesbaden (alle in Hessen). Im Süden und Südwesten bildet der Rhein die natürliche Grenze zum Land Rheinland-Pfalz. Dort grenzt der Rheingau-Taunus-Kreis an den Landkreis Mainz-Bingen und den Rhein-Lahn-Kreis.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Rheingau-Taunus-Kreis

Klöster und Schlösser gibt's im Rheingau-Taunus-Kreis satt. Anschauen sollte man sich Kloster Eberbach und die Abtei St. Hildegard, Schloss Vollrads und Schloss Johannisberg, Burg Scharfenstein und die Brömserburg, das Niederwalddenkmal und die gotische St. Valentinuskirche, das Rheingauer Gebück und das stille Wispertal.

Die schönsten Wanderwege im Rheingau-Taunus-Kreis

Durch den Main-Taunus-Kreis führt als bekanntester Fernwanderweg der Rheinsteig auf seiner Reise von Wiesbaden durch Rheingau, Westerwald und Siebengebirge nach Bonn. Ebenfalls bekannte Wanderwege sind der Aarhöhenweg, der Taunushöhenweg (Trasse des Europäischen Fernwanderwegs E3), der Rheingauer Rieslingpfad, der Rheingauer Gebückwanderweg und der Rheingauer Klostersteig.

Aus der Menge der Rundwanderwege im Rheingau-Taunus-Kreis eine Auswahl zu treffen, ist schon ziemlich schwer ob des großen Angebots. Empfehlenswert sind auf jeden Fall der Eltviller Klosterweg (14km), der Wispertalsteig (15km), der Rüdesheimer Hildegardweg (7km), die Rauenthaler Spange (8km), die Stadtwald-Wanderung Bad Schwalbach (12km), die Zwei-Täler-Wanderung im Auroffer Grund (13km), die Rundwanderung um das Felsentor im Aartal (8km) und die Rüdesheimer Rheinromantik-Route (11km).

Vgwort