Rundwanderung an der Hohen Kanzel (Niedernhausen)


16 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 4.53km
Gehzeit: 01:09h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 150
Höhenprofil und Infos

Markiert mit einem grünen Lindenblatt startet diese kurze Runde am Naturpark Parkplatz Trompeterstraße am Rande des Wohngebiets Wildpark-Engenhahn. Vor Ort erwartet uns eine verwilderte Wanderkarte und zeigt den Wegeverlauf unserer Runde auf.

Vom Start folgen wir der Trompeterstraße zwischen Waldrand und Wohngebiet entlang aufwärts und hinein in ein Hochwaldgebiet. Über einen Forstweg wandernd erreichen wir einen Fernseh-Umsetzer auf 568m ü.NN und halten uns dort dann, den Wegweisern folgend, links.

Wir durchwandern eine Waldschneise, dann geht es abermals nach links in den Wald und weiter in Richtung Hohe Kanzel (594m ü.NN). Kurz vor der Hohen Kanzel treffen wir aber auf den Rheinhöhenweg und folgen diesem wieder links und abwärts zurück zum Parkplatz Trompeterstraße.

Die Hohe Kanzel erhebt sich als Teil des Taunushauptkamms im Naturpark Rhein-Taunus und im Gemeindegebiet von Niedernhausen. Ihr Gipfel liegt 2 km ostsüdöstlich von Wildpark, einem Wohngebiet des nordwestlich gelegenen Ortsteils Engenhahn. Nördlich der Hohen Kanzel entspringt bei Engenhahn der Daisbach. Die Hohe Kanzel gehört in der naturräumlichen Haupteinheitengruppe Taunus und in der Haupteinheit Hoher Taunus zur Untereinheit Wiesbadener Hochtaunus. Die Landschaft leitet nach Süden in den Naturraum Georgenborn Nauroder Hangschuttfuß und nach Osten in den Naturraum Königshofer Pforte über. Nach Norden fällt sie in die Untereinheit Östlicher Aartaunus ab, die zur Haupteinheit Westlicher Hintertaunus zählt.

Der Naturpark Rhein-Taunus umfasst Gebiete des Rheingau-Taunus-Kreises und der Landeshauptstadt Wiesbaden. Die Grenzen des Naturparks sind außer nach Süden hin im Wesentlichen identisch mit den Außengrenzen der beiden genannten kommunalen Körperschaften. Im Süden endet der Naturpark in etwa an der Waldgrenze des Taunus. Der Naturpark Rhein-Taunus grenzt im Osten direkt an den Naturpark Taunus. Jenseits der Landesgrenze befindet sich in Rheinland-Pfalz der Naturpark Nassau.

Autor: RS
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.07km
Gehzeit:
04:11h

Am Jagdschloss in den Herzogsweg einbiegen und bis zum Kellerskopf dem Symbol schwarzes T mit blauem Kreuz folgen.Turmbesteigung bei guter Sicht empfehlenswert;...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
21.43km
Gehzeit:
05:27h

Wer erinnert sich noch an Heinz Schenk und seinen TV-Klassiker, den Blauen Bock? Neben Gemütlichkeit und viel Gebabbel hatte hier eine Requisite...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.9km
Gehzeit:
02:40h

Oberauroff liegt westlich von Idstein und jenseits der Autobahn A3 im Auroffer Grund. Das Ortsbild von Oberauroff wird beherrscht von der evangelischen...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Wanderparkplatz TrompeterstraßeHohe KanzelNaturpark Rhein-Taunus
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt