Landkreis Limburg-Weilburg

Im Westen von Hessen liegt der Landkreis Limburg-Weilburg, der zentral von der Lahn durchflossen wird, die als natürliche Grenze den Westerwald im Norden vom Taunus im Süden trennt. Die Kreisstadt ist Limburg an der Lahn, die mit 35.000 Einwohnern nicht nur die größte Stadt im Landkreis ist, sondern auch der touristische Hotspot.

Der Landkreis Limburg-Weilburg entstand 1974 durch Zusammenlegung des Oberlahnkreises und des Kreises Limburg. Heute hat der Landkreis Limburg-Weilburg rund 172.000 Einwohner und umfasst die Städte Bad Camberg, Hadamar, Limburg, Runkel und Weilburg sowie die Gemeinden Beselich, Brechen, Dornburg, Elbtal, Elz, Hünfelden, Löhnberg, Mengerskirchen, Merenberg, Selters (Taunus), Villmar, Waldbrunn (Westerwald), Weilmünster und Weinbach.

Der Landkreis Limburg-Weilburg grenzt im Uhrzeigersinn im Nordosten beginnend an den Lahn-Dill-Kreis, den Hochtaunuskreis, den Rheingau-Taunus-Kreis (alle zu Hessen), den Rhein-Lahn-Kreis und den Westerwaldkreis (beide zu Rheinland-Pfalz).

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Limburg-Weilburg

Speziell entlang der Lahn zeigt sich Landkreis Limburg-Weilburg oft von seiner Bilderbuchseite. Burg Runkel, der Limburger Dom, Schloss Weilburg, die Alte Lahnbrücke in Runkel und die Marmorbrücke in Villmar sowie der Weilburger Schifffahrtstunnel zählen zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Spannend sind auch Ausflüge zur Kubacher Kristallhöhle, dem Ewigen Eis bei Dornburg, Burg Merenberg, Schloss Hadamar, der Seeweiher bei Mengerskirchen, der Blick vom Mensfelder Kopf (315m) und natürlich die historische Altstadt von Limburg.

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Limburg-Weilburg

Der wichtigste Fernwanderweg im Landkreis Limburg-Weilburg ist der Lahnwanderweg, der die Lahn von der Quelle im Sauerland bis zur Mündung in den Rhein begleitet. Die Etappen 8 bis 10 führen durchs Kreisgebiet. Der Weiltalweg kommt vom Feldberggebiet und endet in Weilburg, der Schinderhannespfad durch den Hochtaunus schneidet das Kreisgebiet im Südosten.

Viele örtliche Rundwanderwege machen Appetit auf Wanderausflüge in den Landkreis Limburg-Weilburg. Empfehlenswerte Touren sind z.B. die Rundwanderung zur Burgruine Eigenberg (9km), die Hildegardis-Runde beim Ewigen Eis (13km), die Wanderung zum Heidenhäuschen (6km), die Rundwanderung um die Wacholderheide in Weilmünster (7km), die Rundwanderung entlang der Lahn bei Limburg (11km), die Mensfelder-Kopf-Runde (10km), die Runde durchs Wörsbachtal (9km), die Wanderung zum Drei-Kreis-Eck (11km) und die Tour In den Steilhängen der Lahn (9km).

Vgwort