Landkreis Merzig-Wadern

Der Landkreis Merzig-Wadern liegt im Nordwesten des Saarlands an der Grenze zu Luxemburg und Frankreich und trägt den Beinamen „grüner Landkreis“ . Verwaltungssitz des Landkreises Merzig-Wadern ist Merzig, das mit knapp 30.000 Einwohnern auch die größte Stadt im Kreisgebiet ist.

Insgesamt leben im Landkreis Merzig-Wadern gut 100.000 Menschen. Die verteilen sich auf die beiden Städte Merzig und Wadern sowie die Gemeinden Beckingen, Losheim am See, Mettlach, Perl und Weiskirchen.

Der Landkreis Merzig-Wadern grenzt im Uhrzeigersinn im Norden beginnend an den Landkreis Trier-Saarburg (Rheinland-Pfalz), den Landkreis St. Wendel und den Landkreis Saarlouis (beide zum Saarland), das französische Département Moselle (Grand Est) und den luxemburgischen Kanton Remich.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Merzig-Wadern

Die bekannteste Sehenswürdigkeit im Kreisgebiet ist klar die Mettlacher Saarschleife mit dem Aussichtspunkt Cloef und dem Baumwipfelpfad mit großem Aussichtsturm. Ebenfalls lohnenswert für einen Besuch sind der Losheimer Stausee und der Wild- und Wanderpark Weiskirchen, die Römische Villa Borg und Burg Montclair, der Wolfspark Werner Freund und Schloss Dagstuhl, Schloss Münchweiler und das Historische Kupferbergwerk Düppenweiler, die ehemalige Benediktinerabtei Mettlach und das Keramik-Erlebniszentrum Villeroy & Boch, der Saargarten Beckingen, das Freizeitzentrum Finkenrech und der Barockgarten im Park von Nell.

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Merzig-Wadern

Der Landkreis Merzig-Wadern im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg ist Startpunkt für zwei der bekanntesten Wanderwege in Rheinland-Pfalz. Der Saar-Hunsrück-Steig führt auf rund 360 Kilometer ab Perl durch den Nationalpark Hunsrück nach Boppard am Rhein. Und auch der Moselsteig beginnt in Perl, leitet dann entlang der Mosel über Trier, Bernkastel-Kues und Cochem ans Deutsche Eck in Koblenz.

Wer für einen Tagesausflug eher Ausschau nach Rundwanderwegen hält, hat eine große Auswahl. Zu den beliebtesten Touren zählen der Hochwaldpfad (11km), der Panoramaweg Perl (8km), der Wildnis-Trail Weiskirchen (18km), der Felsenweg (15km), der Wolfsweg (11km), die Runde durchs sagenhafte Löstertal (21km), der Villa-Borg-Trail (6km), der Zwei-Täler-Weg (13km), der Lücknerweg (17km) und die Traumschleife Cloef-Pfad (8km).

Vgwort