Städteregion Aachen


7 Bilder
Artikelbild

2009 wurde der Kreis Aachen aufgelöst und zusammen mit der Großstadt Aachen die Städteregion Aachen als Gebietskörperschaft in Nordrhein-Westfalen neu gegründet. Die Verwaltung dieser neuen Art des Kommunalverbands sitzt in Aachen, das mit knapp 250.000 Einwohnern die westlichste Großstadt Deutschlands ist.

Neben Aachen zählen zur Städteregion Aachen die Städte Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Stolberg und Würselen sowie die beiden Gemeinden Roetgen und Simmerath. Die Städteregion Aachen ist Heimat für insgesamt 555.000 Menschen.

Die Städteregion Aachen grenzt von Norden im Uhrzeigersinn an den Kreis Heinsberg, den Kreis Düren und den Kreis Euskirchen (alle zu Nordrhein-Westfalen), die belgische Provinz Lüttich und die niederländische Provinz Limburg. Die Städteregion Aachen gehört zur internationalen Euregio Maas-Rhein.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Städteregion Aachen

Die Städteregion Aachen geizt nicht mit Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen. Neben dem UNESCO-Weltkulturerbe Aachener Dom und dem Aachener Rathaus – gemauert auf den Grundmauern des Königssaals Karls des Großen – kann man z.B. nennen: die Reichsabtei Kornelimünster, Burg Stolberg, das Naturschutzgebiet Indetal, die Rurtalsperre, der Lousberg und der Steling, das Perlenbachtal mit seinen reichen Narzissenbeständen, der Blausteinsee, Kloster Reichenstein, Burg Rode und Burg Alsdorf.

Die schönsten Wanderwege in der Städteregion Aachen

Der Aachener Stadtteil Kornelimünster ist Startpunkt des bekannten Eifelsteigs, der auf seinen ersten drei Etappen durch die Städteregion Aachen führt und durch die Eifel weiterleitet bis nach Trier an der Mosel. Ebenfalls in der Städteregion Aachen beginnt der Wildnis-Trail Nationalpark Eifel. Weitere wichtige Hauptrouten in der Städteregion Aachen sind der Rhein-Venn-Weg, die Bachtäler-Höhenroute und der Wald-Wasser-Wildnis-Weg.

Wer einen Tagesausflug plant und deshalb Rundwanderwege bevorzugt, kann z.B. diese Touren ansteuern: die Heckenlandroute (15km), die 5-Bäche-Tour (14km), den Jahrhundertweg Monschau (15km), die Grenzroute durch den Aachener Wald (12km), die Wasserlandroute (17km) am Rursee, die Tour Rund um die Kupferstadt Stolberg (13km), die Mützenicher Rundwanderung ins Hohe Venn (14km), die grenzüberschreitende Rundwanderung ins Dreiländereck Deutschland-Belgien-Niederlande (12km) und die Narzissenroute (15km) im Perlenbachtal.


Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
110.11km
Gehzeit:
28:04h

Die Venntrilogie ist ein dreiteiliger Fernwanderweg, der in sechs Tagesetappen unterteilt ist. Die Tour führt dich durch drei völlig verschiedene...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
310.09km
Gehzeit:
80:07h

Der 2009 eröffnete Eifelsteig, ein Fernwanderweg, der Aachen mit Trier verbindet, steht unter dem Motto: Wo Fels und Wasser dich begleiten. Das passt...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.63km
Gehzeit:
02:47h

Diesen vor Ort als Rundwanderweg 11 markierten Wanderweg startet man am besten am Rathausplatz in Simmerath, gegenüber der Eifelklinik St. Brigida....

Weitere Touren anzeigen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt