Heckenlandroute (Rur-Eifel)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 14.52km
Gehzeit: 04:08h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 155
Höhenprofil und Infos

Das Monschauer Heckenland ist eine Kulturlandschaft zwischen Monschau und dem Rurseegebiet. Die baumlosen Eifelhochflächen sind hier ungeschützt den Westwinden ausgesetzt, weshalb spätestens im 17. Jahrhundert begonnen wurde, Hecken anzupflanzen, die bis zu einem Meter dick und zehn Meter hoch sind und damit teilweise über die Häuser ragen.

Als ein Partnerweg am Eifelsteig wurde die Heckenlandroute ausgeschildert, markiert mit einer grünen Welle. Start ist im Simmerather Ortsteil Eicherscheid direkt an der Hauptstraße. Von hier gehen wir im Uhrzeigersinn los. Durch die Straße Rott geht es zum Turnierplatz des Reit- und Fahrvereins Eicherscheid.

Jetzt verlassen wir den Ort und wandern entlang der Feldhecken Richtung Nordost. Rund um Eicherschied trennen nicht Zäune, sondern weitläufige Flurhecken die Felder und grenzen somit das Vieh ein. Wir wandern bis ins Rurtal, das wir auf Höhe der Einmündung des Brombachs erreichen. Wenig später passieren wir die Rur über eine kleine Brücke.

Auf Höhe der Landstraße kommen wir zu einer interessanten Felsformation, dem sogenannten Dedenborner Mullion-Felsen. Von Dedenborn aus halten wir uns südlich und folgen dem Rurtal bis zu einer 180-Grad-Kehre des Flusses. Hier bleiben wir geradeaus und kommen ins Riffelsbachtal.

Nachdem der Riffelsbach passiert ist halten wir uns rechts Richtung Hammer. Der Simmerather Ortsteil verdankt seinen Namen einem Hammerwerk aus dem 18. Jahrhundert, das von außen begutachtet werden kann (liegt aber ein paar Meter abseits des Weges).

Auf dem Rittweg geht es nun aussichtsreich weiter. Die Heckenlandroute passiert die Schutzhütte Am Weißen Kreuz, den Aussichtspunkt Uhusley und den Panoramablick in der Gemarkung Carringsrott und führt durch die Heckenlandschaft wieder zurück nach Eicherscheid.

Bildnachweis: Von Caronna [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.68km
Gehzeit:
02:31h

Die ist ein schöner Rundweg im Rurtal bei Hammer mit tollen Aussichten. Parken kann man am Camp Hammer, wo man im Anchluß noch lecker essen kann...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.63km
Gehzeit:
02:42h

Eines vorweg: die große Rurtalrunde ist gar nicht so groß, knappe 9km nur, also auch für ungeübte Wanderer problemlos in gut zwei Stunden zu schaffen....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.87km
Gehzeit:
01:50h

Eicherscheid ist eines dieser Eifeldörfer, bei denen die Häuser aufgrund der windigen Wetterverhältnisse von hohen Hecken eingefasst sind. Hierhin...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Aussichtspunkt UhusleyRiffelsbachtal (Rur)RittwegSchutzhütte Am Weißen KreuzDedenborner Mullion-FelsenRurtal (Maas)
ivw