Landkreis Südwestpfalz

Der Landkreis Südwestpfalz liegt an der deutsch-französischen Grenze ganz im Süden von Rheinland-Pfalz. Verwaltungssitz des Landkreises Südwestpfalz ist Pirmasens, das allerdings selbst nicht zum Kreis zählt. Größter Ort im Kreisgebiet ist Rodalben mit knapp 6.800 Einwohnern.

Insgesamt leben im Landkreis Südwestpfalz 95.000 Menschen. Die verteilen sich auf 84 Ortsgemeinden, die sich wiederum in sieben Verbandsgemeinden zusammengeschlossen haben. Die sieben Verbandsgemeinden haben ihren Sitz in Dahn, Hauenstein (Pfalz), Rodalben, Thaleischweiler-Fröschen, Waldfischbach-Burgalben, Pirmasens und Zweibrücken.

Der Landkreis Südwestpfalz grenzt im Uhrzeigersinn im Südwesten beginnend an den saarländischen Saarpfalz-Kreis, Zweibrücken, den Landkreis Kaiserslautern, den Landkreis Bad Dürkheim, Landau in der Pfalz und den Landkreis Südliche Weinstraße (alle zu Rheinland-Pfalz) und die französischen Départements Bas-Rhin und Département Moselle (Grand Est).

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Südwestpfalz

Felsen und Burgen: Davon gibt es im Landkreis Südwestpfalz reichlich zu entdecken: Burgruine Drachenfels und Burgruine Neudahn, das Burgenmassiv Alt-Dahn - Grafendahn - Tanstein, Burg Berwartstein und Burg Fleckenstein, Burgruine Löwenstein und die Reichsfeste Falkenburg, Jüngstbergkanzel, Hochstein, Schillerfelsen, Römerfelsen, Jungfernsprung, Schwalbenfelsen, Hahnfels, Teufelstisch, Hexenklamm, Karl-May Felsen, Bruderfelsen, Pfaffenfelsen, Rosselmühle und Wallfahrtsort Maria Rosenberg.

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Südwestpfalz

Wanderer finden im Landkreis Südwestpfalz ein echtes Eldorado: Einzigartige Landschaften, eindrucksvolle Naturerlebnisse und das alles in Deutschlands größtem Waldgebiet: Erkunden kann man die Gegend z.B. auf dem Pfälzer Waldpfad, dem Felsenland Sagenweg, dem Deutsch-Französischen Burgenweg und dem Rodalber Felsenweg.

Für Tagesausflügler sind allerdings Rundwanderwege die bessere Alternative. Hier kann man u.a. folgende Touren empfehlen: den 4-Burgen-Weg (11km), den Napoleon-Steig (11km), die Hahnfelstour (14km), die Felsenwaldtour (13km), den Rimbach-Steig (17km), die Runde vom Spießweiher über die Altschlossfelsen (14km), den Dahner Rundwanderweg (19km), die Wasgau-Seen-Tour (20km), die Hinterweidenthaler Teufelstisch-Tour (10km) und den Hexenklamm-Rundwanderweg (7km).

Vgwort