Landkreis Bad Dürkheim

Im Westen der Pfälzerwald, im Osten das Rheintal und mittendrin die Deutsche Weinstraße: So lässt sich der Landkreis Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz beschreiben. Verwaltungssitz ist Bad Dürkheim, mehr Menschen leben allerdings in der Gemeinde Haßloch.

Insgesamt hat der Landkreis Bad Dürkheim gut 130.000 Einwohner. Diese verteilen sich auf die verbandsfreien Städte Bad Dürkheim und Grünstadt sowie die Gemeinde Haßloch und weitere 41 Ortschaften, die sich in fünf Verbandsgemeinden organisiert haben mit Sitz in Deidesheim, Freinsheim, Lambrecht (Pfalz), Grünstadt und Wachenheim an der Weinstraße.

Der Landkreis Bad Dürkheim grenzt von Norden her im Uhrzeigersinn an den Landkreis Alzey-Worms, die Stadt Worms, den Rhein-Pfalz-Kreis, Neustadt an der Weinstraße, den Landkreis Südliche Weinstraße, Landau in der Pfalz, den Landkreis Südwestpfalz, den Landkreis Kaiserslautern und die Stadt Kaiserslautern sowie an den Donnersbergkreis. Alle Nachbarn zählen wie der Landkreis Bad Dürkheim selbst zum Land Rheinland-Pfalz.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Bad Dürkheim

Anschauen kann man sich im Landkreis Bad Dürkheim einiges. Zu den beliebtesten Zielen gehören die Benediktinerabtei Limburg und die Hardenburg, der Dürkheimer Bruch und der Isenachweiher, das Dürkheimer Riesenfass, der Drachenfels, der Leininger Oberhof, Pfalzmühle und Fronmühle, das historische Rathaus Deidesheim, Holiday Park und Kurpfalz-Park, das Hahnenböhler Kreuz, die Marlachwiesen, die spätgotische Stadtmauer von Freinsheim mit Türmen und Tore, der Dicke-Stein-Turm, das Haus der Deutschen Weinstraße und die Wachtenburg.

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Bad Dürkheim

Wer im Landkreis Bad Dürkheim wandern will, findet gleich mehrere große Hauptwanderwege. Am bekanntesten dürfte der Pfälzer Weinsteig sein, der auf gut 170 Kilometern durch das Weinbaugebiet Pfalz führt. Der Wanderweg Deutsche Weinstraße führt von Bockenheim nach Schweigen-Rechtenbach und der Pfälzer Mandelpfad verbindet Schweigen-Rechtenbach mit Bad Dürkheim.

Auch an Rundwanderwegen gibt es einige sehr attraktive Alternativen. Bekannt sind z.B. der Leininger Klosterweg (16km) und der Leininger Burgenweg (23km), die Drachenfels-Rundwanderung (10km), die Rundtour Klosterruine Limburg-Hardenburg (11km), die Eckkopf-Tour (16km), der Ganerbenweg (10km), der Drei-Burgen-Rundweg (7km) und die Wachenheimer Tälertour zum Oppauer Haus (11km).

Vgwort