Leininger Burgenweg


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 22.51km
Gehzeit: 06:03h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 29
Höhenprofil und Infos

Idyllische Burgdörfer, imposante Felsformationen, ausgedehnte Wälder und fruchtbare Höhen prägen den Leininger Burgenweg. Auf rund 22 Kilometern führt der Weg durch die Pfalz, ehemaliges Zentrum der europäischen Geschichte.

Im Mittelalter stellten die Leininger Grafen ein bedeutendes Herrschergeschlecht dar. Ihre Burgen sind Zeugnisse dieser Herrschaft in einer Zeit, in der die Pfalz das Zentrum der europäischen Geschichte war. Diesem historischen Erbe folgen wir auf dem Leininger Burgenweg, der die Burg Altleiningen, die Burg Neuleiningen und Burg Battenberg verbindet.

Wandern auf dem Leininger Burgenweg

Die Wanderung auf dem Leininger Burgenweg ist als Rundweg angelegt und kann von jeder der drei genannten Burgen aus gestartet werden. Wir beginnen unsere Wanderung im romantischen Neuleiningen an der Burg Neuleiningen und wandern zunächst in Richtung Nackterhof.

Auf einem besonders idyllischen Streckenabschnitt wandern wir am Sommerberg entlang. Wer nicht die gesamte Tour wandern möchte, kann hier auf dem malerischen ehemaligen Weinsträßchen hinab ins Spechttal wandern. Nachdem auf der gegenüberliegenden Seite der Mittelberg erreicht wird, ist die Weglänge fast halbiert.

Der eigentliche Wanderweg führt vom Sommerberg am Wald- und Feldrand entlang nach Süßenhof. Dabei bieten sich interessante Ausblicke auf die bizarren Felsformationen. Nachdem wir Süßenhof passiert haben, steigen wir hinab ins Amseltal. Nach Durchquerung des Talgrundes und vorbei am Tränkwoog beginnt der Anstieg zur Burg Altleiningen.

An Burg Altleiningen vorbei führt der Weg weiter nach Altleiningen. Hier lohnt sich eine kurze Besichtigung des einmaligen 20-Röhren-Brunnens, ehe wir den Eckbach überqueren und weiter zum Zimmerberg wandern.

Der Pfad führt nun ins Langental und weiter entlang der Flanke des Kupferbergs hoch zum Kupferbergfelsen. Mit einem Blick erkennen wir, weshalb die markante Bundsandsteinformation den namen „Kamelkopf“ trägt, erinnert sie doch deutlich an das Haupt des Tieres.

Über einen kleineren Pfad erreichen wir den Bobenheimer Bannwald und umrunden diesen auf einem Gratweg. Dabei eröffnen sich immer wieder wunderbare Ausblicke auf das Kloster Höningen und die Burg Altleiningen. Weiter führt der Weg über den Mittelberg, wo wir das Jägerkreuz erreichen.

Nachdem wir den Wald verlassen haben, gelangen wir auf eine atemberaubende Hochebene, die uns die Gelegenheit bietet, die gesamte Rheinebene zu überblicken. Schließlich erreichen wir das Dorf Battenberg mit der Burg Battenberg. Entlang des nördlichen Haardtrands geht es auf dem letzten Wegstück hinunter nach Kleinkarlbach und zurück zum Ausgangspunkt, der Burg Neuleiningen.

Bildnachweis: Von Immanuel Giel [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.75km
Gehzeit:
02:58h

Gestartet sind wir die Tour am Alten Bahnhof von Altleinigen und folgen der Markierung Leininger Burgenweg überqueren die Eckbach zum zwanzig Röhrenbrunnen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.37km
Gehzeit:
02:44h

Der Ganerbenweg ist ein zertifizierter Premiumrundwanderweg auf der Haardt am Ostrand des Pfälzerwalds. Die Wälder, in denen wir unterwegs sind,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.16km
Gehzeit:
03:07h

Gestartet sind wir die Tour vom Parkplatz am Bahnhof Ebertsheim bei Eisenberg im Eisbachtal, wir folgen der Markierung Grubenweg an der Seltenbach...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Burg BattenbergEckbachtal (Rhein)NeuleiningenBurg NeuleiningenSommerberg (Pfälzerwald)Burg AltleiningenAltleiningenKupferbergfelsBobenheimer BannwaldBobenheim am BergWandermenü Pfalz
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt