Landkreis Tuttlingen


(+) vergrößern
Artikelbild

Im Landkreis Tuttlingen (Baden-Württemberg) hat die Schwäbische Alb mit dem Lemberg (1.015m) ihren höchsten Punkt. Verwaltungssitz des Landkreises ist die Stadt Tuttlingen, mit 35.000 Einwohnern zugleich auch der größte Ort im Kreisgebiet.

Im Landkreis Tuttlingen wohnen rund 140.000 Menschen. Diese verteilen sich auf die Städte Fridingen an der Donau, Geisingen, Mühlheim an der Donau, Spaichingen, Trossingen und Tuttlingen sowie die Gemeinden Aldingen, Balgheim, Bärenthal, Böttingen, Bubsheim, Buchheim, Deilingen, Denkingen, Dürbheim, Durchhausen, Egesheim, Emmingen-Liptingen, Frittlingen, Gosheim, Gunningen, Hausen ob Verena, Immendingen, Irndorf, Kolbingen, Königsheim, Mahlstetten, Neuhausen ob Eck, Reichenbach am Heuberg, Renquishausen, Rietheim-Weilheim, Seitingen-Oberflacht, Talheim, Wehingen und Wurmlingen.

Der Landkreis Tuttlingen grenzt im Uhrzeigersinn im Norden beginnend an den Zollernalbkreis, den Landkreis Sigmaringen, den Landkreis Konstanz, den Schwarzwald-Baar-Kreis und den Landkreis Rottweil, die alle zu Baden-Württemberg zählen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Tuttlingen

Der Landkreis Tuttlingen vermarktet sich selbst als Donaubergland. Man kann so Einiges vor Ort entdecken. Sehens- und besuchenswert sind etwa der Stiegelesfels und der Unterhölzer Wald, Schloss Bronnen und das Ifflinger Schloss, Knopfmacherfelsen und Gelber Fels, Schloss Mühlheim und Burg Honberg, das Museum Auberlehaus, Gansnestturm und Lupfenturm, die Schenkenbergkapelle, der Dreifaltigkeitsberg (985m) und das Klippeneck (980m).

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Tuttlingen

Wanderer werden im Landkreis Tuttlingen öfters auf den Donauberglandweg stoßen, der als Premiumwanderweg durchs Kreisgebiet führt. Weitere bekannte Fernwanderwege sind der Heuberg-Allgäu-Weg, der Albsteig und der Schwäbische-Alb-Südrandweg, der Schwarzwald-Jura-Bodensee-Weg und der Main-Neckar-Rhein-Weg (auch bekannt als Wanderweg Baden-Württemberg).

Wer für einen Tagesausflug Rundwanderwege im Landkreis Tuttlingen sucht - hier ist eine Auswahl: die Drei-Gipfel-Tour (9km), die aussichtsreiche Runde im Donaubergland (15km), die Kraftstein-Runde (11km), der Klippeneck-Steig (9km), das Eichfelsen-Panorama am Donaudurchbruch (13km), die Donaufelsen-Tour (15km), der Kapellen-Rundweg Gnadenweiler (5km), der Turm-Rundweg zum Hohenlupfen (9km), die 3-Gipfel-Tour Wehingen (15km), der Drei-Dörfer-Rundweg (15km) und die Donauhöhen-Tour (12km).


Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.8km
Gehzeit:
03:48h

Die Wandertour Leipferdingen bietet dir großartige Aussichten auf die Baaralb und die Hegaualb. Die Strecke ist rund 15 Kilometer lang und für Wanderfreunde...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
17.64km
Gehzeit:
04:57h

Die landschaftlich reizvolle Wandertour durch das Pfaffental ist knapp 17,5 Kilometer lang. Sie liegt im Landkreis Tuttlingen in Baden-Württemberg...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
3.55km
Gehzeit:
01:04h

Wir nehmen gleich einen kleinen Wanderhappen, aussichtsreich mit Aussichtsturm, der selbstredend von einigen Wanderwegen frequentiert wird: Donauberglandweg,...

Weitere Touren anzeigen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt