Landkreis Konstanz

Hochrhein, Hegau und Bodensee: Im Landkreis Konstanz, ganz im Süden von Baden-Württemberg, wird Wanderern bestimmt nicht so schnell langweilig. Verwaltungssitz, Namensgeber und größter Ort zugleich ist Konstanz mit 85.000 Einwohnern.

Insgesamt hat der Landkreis Konstanz 285.000 Einwohner. Die verteilen sich auf die Städte Aach, Engen, Konstanz, Radolfzell am Bodensee, Singen (Hohentwiel), Stockach und Tengen sowie die Gemeinden Allensbach, Bodman-Ludwigshafen, Büsingen am Hochrhein, Eigeltingen, Gaienhofen, Gailingen am Hochrhein, Gottmadingen, Hilzingen, Hohenfels, Moos, Mühlhausen-Ehingen, Mühlingen, Öhningen, Orsingen-Nenzingen, Reichenau, Rielasingen-Worblingen, Steißlingen und Volkertshausen.

Der Landkreis Konstanz grenzt im Uhrzeigersinn im Norden beginnend an den Landkreis Tuttlingen, den Landkreis Sigmaringen, den Bodenseekreis (alle zu Baden-Württemberg), den Kanton Thurgau und den Kanton Schaffhausen (Schweiz) sowie den Schwarzwald-Baar-Kreis (wieder zu Baden-Württemberg).

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Konstanz

Gleich zwei Mal UNESCO-Weltkulturerbe gibt's im Landkreis Konstanz mit der Klosterinsel Reichenau und den Prähistorischen Pfahlbauten um die Alpen (von denen fünf Standorte im Landkreis liegen). Außerdem sollte man nicht verpassen: das Museum Haus Dix, den Mindelsee, das Radolfzeller Aachried und die Halbinsel Mettnau, den Aachtopf und die Mühlbachschlucht, den Otto-Moericke-Turm und den Eiszeitpark Engen, Burg Tengen, das Krenkinger Schloss, den Rheintorturm und das Konstanzer Münster und natürlich die Festung Hohentwiel.

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Konstanz

Viele große Wanderwege kommen durch den Landkreis Konstanz - klar, Bodensee und Hegau sind beides bekannte Wanderziele. Ganz auf den Landkreis konzentriert ist der Seegang am Bodensee. Überregional sind z.B. der Bodensee-Rundweg, der Hegau-Panorama-Weg, der Heuberg-Allgäu-Weg und der Schwarzwald-Jura-Bodenseeweg.

Schöne Rundwandertouren, speziell für einen gelungenen Tagesausflug, gibt es in großer Vielfalt - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Wie wär’s z.B. mit der Rundwanderung Marienschlucht (11km), dem Reichenau-Spaziergang (7km), der Rundtour von Engen zum Hohenhewen (11km), dem Stettener Panoramaweg (8km), der Rundtour Singen und Festung Hohentwiel (7km), der Mühlbachschlucht-Rundwanderung (9km), dem Grenzgängerweg (13km) und der Moor- und Weiherrunde am Bodanrück (17km).

Vgwort