Kreis Soest

Zwischen dem Arnsberger Wald im Süden und dem Lippetal im Norden liegt der Kreis Soest einigermaßen zentral in Nordrhein-Westfalen. Verwaltungssitz ist Soest, größte Stadt im Kreisgebiet ist allerdings Lippstadt mit rund 68.000 Einwohnern.

In Summe leben im Kreis Soest gut 300.000 Menschen. Das Kreisgebiet ist gegliedert in die Städte Erwitte, Geseke, Lippstadt, Rüthen, Soest, Warstein und Werl sowie die Gemeinden Anröchte, Bad Sassendorf, Ense, Lippetal, Möhnesee, Welver und Wickede (Ruhr).

Der Kreis Soest grenzt von Norden her an den Kreis Warendorf, den Kreis Gütersloh, den Kreis Paderborn, den Hochsauerlandkreis, den Märkischen Kreis, den Kreis Unna und die kreisfreie Großstadt Hamm. Alle kommunalen Nachbarn gehören zum Land Nordrhein-Westfalen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Kreis Soest

Immer eine Reise wert ist natürlich die alte Hansestadt Soest mit ihrem historischen Baubestand und was im Kreis Soest natürlich ebenfalls Pflichtprogramm ist ein Ausflug zum Westfälischen Meer: dem Möhnesee. Darüber hinaus bieten sich Abstecher an zum Schloss Erwitte und zum Schloss Schwarzenraben, zum Hohlen Stein im Lörmecketal, dem Möhneseeturm und dem Lörmecketurm, zum Haus Kupferhammer und der Wallfahrtsbasilika Werl, zum Enser See und zum Schloss Hovestadt und ins Naturschutzgebiet Ruhraue bei Wickede.

Die schönsten Wanderwege im Kreis Soest

Das Kreisgebiet von Soest liegt recht zentral in Westfalen, daher wundert es kaum, dass der Westfalenwanderweg auf dem Weg von Hattingen nach Altenbeken mitten durchs Kreisgebiet führt. Weitere große Hauptwanderstrecken im Kreis Soest sind u.a. die Sauerland-Waldroute, der Plackweg, der Sauerländer Rennweg und der Hanseweg.

Wer auf der Suche nach einem Rundwanderweg für einen schönen Tagesausflug in den Kreis Soest ist, der wird mit Sicherheit fündig. Viele abwechslungsreiche Touren bieten sich an. Nennen kann man so z.B. den Lebensweg (9km) bei Kallenhardt, den Historischen Stadtrundgang Soest (8km), die Rundwanderung ins Bibertal (8km), der Lippeauenweg (11km), die Rundwanderung bei Effeln am Haarstrang (8km), den Kulturpfad Ampen (8km), den Wasserkundlichen Themenwanderweg Fliesswege (6km), den Möhnesee-Rundweg Torhaus Heve (10km), die Entdeckerrunde Bad Sassendorf (7km), den Graf-Bernhard-Weg (13km) und die Rundwanderung am Möhneseeturm (10km).

Vgwort