Kreis Höxter

Ganz im Osten von Nordrhein-Westfalen liegt der Kreis Höxter, der von der gleichnamigen Stadt Höxter aus verwaltet wird. Er deckt sich weitgehend mit dem Oberwaldischen Distrikt des historischen Hochstifts Paderborn, der durch das Eggegebirge vom Unterwaldischen Distrikt getrennt war.

Im Kreis Höxter, der in dieser Form 1975 gebildet wurde, leben insgesamt 140.000 Menschen. Die verteilen sich auf die Städte Bad Driburg, Beverungen, Borgentreich, Brakel, Höxter, Marienmünster, Nieheim, Steinheim, Warburg und Willebadessen.

Der Kreis Höxter grenzt von Norden her im Uhrzeigersinn an den Kreis Lippe (auch Nordrhein-Westfalen), den Landkreis Holzminden und den Landkreis Northeim (beide zu Niedersachsen), den Landkreis Kassel und den Landkreis Waldeck-Frankenberg (beide zu Hessen), sowie den Hochsauerlandkreis und den Kreis Paderborn (beide wieder zu Nordrhein-Westfalen).

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Kreis Höxter

Wer im Kreis Höxter unterwegs ist, sollte sich dem UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Corvey u.a. diese Sehenswürdigkeiten anschauen: das Wasserschloss Heerse, den Kaiser-Karls-Turm, die Burg Dringenberg, Burg Beverungen, die Modexer Warte, den Rodeneckturm, das Historische Rathaus Höxter, die Abtei Marienmünster, den Museumskomplex Westfalen Culinarium, Schloss Vinsebeck und Schloss Thienhausen, die mittelalterliche Stadtbefestigung von Warburg, der Aussichtsturm Bierbaums Nagel und den Weser-Skywalk an den Hannoverschen Klippen.

Die schönsten Wanderwege im Kreis Höxter

Zu den bekanntesten Wanderwegen im Kreis Höxter zählt sicherlich der Premiumwanderweg Hermannshöhen, der vom Sauerland durch Eggegebirge und Teutoburger Wald ins Münsterland führt. Ebenfalls bekannt sind der Emmerweg, der Burgensteig Westfalen und der Jakobsweg über den Hellweg von Höxter nach Dortmund. Ebenfalls eine klare Empfehlung ist der Naturparktrail Weserhöhenweg.

Zu den schönen Rundwanderwegen im Kreis Höxter zählen sicherlich die Weser-Skywalk-Rundtour (5km), der Niesetalweg (25km), der Schmetterlingspfad (12km), der Sachsenring (17km), der Kaleidoskopweg (6km), die Hagebuttenrunde (15km), der Diemeltal-Rundweg zum Desenberg (18km), die Tour durch die Niesetalaue und Papenhöfener Schweiz (8km) und der Renaissanceweg Höxter (19km).

Vgwort