Jakobsweg (Eifel)


10 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 116.27km
Gehzeit: 30:38h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 113
Weitere Infos zur Tour

Der Jakobsweg ist der Hauptwanderweg 1 des Eifelvereins und führt vom Bonner Venusberg (176m) durch den Kottenforst Richtung Ahrtal, dann weiter durch Pellenz und Vordereifel ins Elzbachtal, das nun die Richtung bis zum Ziel in Moselkern an der Mosel vorgibt.

Der Jakobsweg verbindet schöne Landschaften mit viel Kultur. So liegen eine Reihe sehenswerter Bauwerke am Weg: Burg Gudenau, die Abtei Maria Laach, die Monrealer Löwenburg, Burg Pyrmont und Burg Eltz, die wohl zu den schönsten Burgen zählt, die Deutschland zu bieten hat.

Auch in Sachen Weitblick geizt der Jakobsweg nicht. Ob am Anfang verschidene Aussichtspunkte mit schönem Blick ins Siebengebirge oder später Langer Köbes und Steckenbergturm bei Bad Neuenahr oder der Hochsimmerturm în der Vorderfeifel.

Auf dieser Seite bieten wir den gesamten Wegeverlauf des Jakobswegs kostenfrei als GPS-Track für Navigationsgeräte (*.gpx). Die vier Tagesetappen auf dem Jakobsweg werden jeweils auf eigenen Seiten im Detail beschrieben. Auf diesen Seiten lassen sich dann auch die einzelnen Tageswanderungen als GPS-Tracks für mobile GPS-Empfänger speichern.


Jakobsweg (Eifel) Etappe 1 von Bonn-Venusberg nach Bad Neuenahr (31km)

Wanderatlas-Empfehlung: Durch den Kottenforst kommt man zur Burg Gudenau mit prächtigem Barockgarten. Über den Wachtberg (258m) im Drachenfelser Ländchen und die Landskrone (272m) erreicht man das Ahrtal, wo die Etappe am Kurpark in Bad Neuenahr endet.


Jakobsweg (Eifel) Etappe 2 von Bad Neuenahr nach Wehr (22km)

Wanderatlas-Empfehlung: Gleich zwei Aussichtstürme, der Lange Köbes und der Steckenbergturm, beide im Neuenahrer Wald, liegen am Weg. Zuvor passiert man u.a. das Thermal-Badehaus und die Beethoven-Uhr in Bad Neuenahr. Die waldreiche Etappe führt später auch an Burg Olbrück vorbei, dem Wahrzeichen des Brohltals.


Jakobsweg (Eifel) Etappe 3 von Wehr nach Monreal (28km)

Wanderatlas-Empfehlung: Der Jakobsweg führt zur Abtei Maria Laach am Laacher See,einem der schönsten erhalten Bauwerke der Romanik in Deutschland. Später passiert man den Hochsimmerturm und erreicht die beiden Monrealer Burgen: die Löwenburg und die Philippsburg.


Jakobsweg (Eifel) Etappe 4 von Monreal nach Moselkern (35km)

Wanderatlas-Empfehlung: Von Monreal aus folgt der Jakobsweg dem Elzbachtal und trifft dabei erst auf Burg Pyrmont, dann auf Burg Eltz, wohl eine der schönsten Burgen Deutschlands. In Moselkern lohnt schließlich ein Blick auf das Rathaus, das als ältestes an der Mosel gilt.

Copyright 2009-2020 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.19km
Gehzeit:
02:43h

Diese aussichts- und abwechslungsreiche Rundwanderung führt durch Feld, Wald und Wiesen um den Wehrer Kessel, ein zwischen dem Riedener Vulkan und...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
22.98km
Gehzeit:
06:18h

Burg Olbrück, hoch auf einem Phonolithkegel über der kleinen Ortschaft Hain gelegen, ist das Wahrzeichen des Wandergebiets Brohltal in der südlichen...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
27.22km
Gehzeit:
07:14h

Der Rhein-Venn-Weg des Eifelvereins beginnt am Bahnhof in Brohl direkt am Rhein. Der Bahnhof Brohl liegt an der Linken Rheinstrecke und bietet Verbindung...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Burg GudenauHochsimmerturmPhilippsburgThermal-Badehaus (Bad Neuenahr)Langer KöbesSteckenbergturmLandskrone
ivw