Sauerland-Höhenflug Nordschleife Altena - Röhrenspring


4 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 50.59km
Gehzeit: 14:40h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 232
Höhenprofil und Infos

Anstelle von Meinerzhagen kann man auch einen alternativen Einstieg in den Sauerland-Höhenflug wählen und auf Burg Altena starten. Diese Nordschleife lässt sich in zwei Tagesetappen bewältigen und trifft dann am Wanderkreuz Röhrenspring auf den Hauptweg, der durch die Homert und das Hochsauerland bis ins Waldecker Land nach Korbach führt.

Von Burg Altena hoch über dem Lennetal geht es nördlich über den Stadtteil Mühlendorf hinaus ins Lennebergland. Hinter dem Flugplatz Altena-Hegenscheid passiert der Sauerland-Höhenflug den Rüssenberg (494m) und leitet über die kleinen zu Hemer gehörenden Dörfer Diekgraben, Elfenfohren und Schwarzpaul in die Gemarkung von Neuenrade.

Auf dem Kohlberg (514m) wartet der erste Höhepunkt der Tour, der 14m hohe Quitmannsturm. Carl Friedrich Quitmann war der erste Lehrer in Neuenrade und diente zugleich als Organist. Seine Söhne wanderten nach England aus und stifteten ihrem Vater 1893 den Aussichtsturm. Der Quitmannsturm bietet einen schönen Weitblick ins Lennebergland im Norden und ins Ebbegebirge im Süden.

Weiter geht es zur Quelle der Hönne, einem 33km langen Zufluss der Ruhr, die in ihrem Verlauf das Hönnetal ausbildet, eines der bedeutendsten Karstgebiete Deutschlands. Der Sauerland-Höhenflug folgt der Hönne von der Quelle bis nach Neuenrade, führt dann um die Stadt herum und steuert den Hexentanzplatz an, eine Kreuzung mittelalterlicher Handelswege, die vermutlich auch als Richtstätte genutzt wurde.

Jetzt leitet der Sauerland-Höhenflug ostwärts in Richtung Affeln, Standort der katholischen Pfarrkirche St. Lambertus mit dem bekannten Antwerpener Retabel. Der Ort mitsamt Kirche wird allerdings ausgespart und der Sauerland-Höhenflug steuert unterhalb von Altenaffeln in Richtung Hagen im Sorpetal. Hier fällt der Blick auf die die katholische Pfarrkirche St. Nikolaus, die im Kern aus dem 13. Jahrhundert stammt.

Weiter führt der Sauerland-Höhenflug zum Schomberg (648m), dem zweithöchsten Gipfel der Homert und eines der bekanntesten Skigebiete im Sauerland. Für Wanderer aber interessanter ist der 2006 errichtete Schombergturm. Der für den Mobilfunk genutzt Schombergturm ist 60m hoch. Auf 30m Höhe wurde für Wanderer eine Aussichtsplattform eingerichtet, von der man einen sehr guten Panoramablick hat. Bei klarer Sicht erkennt man am Horizont der Münsterland, den Teutoburger Wald und das Siebengebirge. Hochsauerland, Lennebergland und Arnsberger Wald liegen in den verschiedenen Himmelsrichtungen direkt vor einem.

Dann ist es nicht mehr weit bis zum Wanderkreuz Röhrenspring, wo sich die Nordschleife mit der Hauptroute des Sauerland-Höhenflugs vereinigt und über Homert (656m), Hunau (818m) und Kahler Asten (842m) nach Hallenberg und weiter in die Medebacher Bucht bis ins Waldecker Land nach Korbach führt.

Autor: SGV
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
14.88km
Gehzeit:
03:50h

Die zweite Tageswanderung auf dem Christine-Koch-Weg von Menden nach Bad Laasphe beginnt in Balve. Vom Bahnhof geht es durch die Hauptstraße zur...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
16.28km
Gehzeit:
04:45h

Die vorliegende Etappe 4 ist Bestandteil der gesamten Lenne Höhenwanderung. Startpunkt: Bf Werdohl Verlauf: Die Wanderung verläuft auf Wegen...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
20.25km
Gehzeit:
05:42h

Selscheid liegt zwischen Plettenberg und Werdohl am Fuße des Hasenbergs (480m) im nördlichen Teil des Ebbegebirges. Hier starten wir unsere erste...

Weitere Touren anzeigen

Die richtige Unterkunft am Weg: von Booking und Airbnb
Wie man sich bettet, so liegt man. Finde die passende Unterkunft - egal ob Hotel oder Pension, Ferienwohnung oder private Wohnung. Wir haben sie alle.

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Tütebelle (Hemer)Röhrenspring (Sundern)Elfenfohren (Hemer)SchlubberbruchAffeln (Neuenrade)Hönne-QuelleAltenaffeln (Neuenrade)Kohlberg (Sauerland)SchombergturmQuitmannsturm
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt