Moselsteig Etappe 9 Neumagen-Dhron - Kesten


Erstellt von: Tom - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 18 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 59 Min.
Höhenmeter ca. ↑684m  ↓682m
Wanderzeichen Moselsteig

In Neumagen wechselt der Moselsteig erneut das Ufer und ist jetzt wieder in der Eifel unterwegs. Man beginnt die Tageswanderung an der Pelzersgasse, folgt der Mosel abwärts bis zur Brücke und wandert über diese hinein in die Weinberge. Auf der freien Höhe angekommen genießt man die schönen Blick nach Süden ins Moseltal.

Später führt der Moselsteig durch schönen Mischwald zu der an einer Hangkante gelegenen Schutz- und Grillhütte Weißlei. Der Blick von hier ins Moseltal ist beeindrucken! Im weiten Rund der Moselschleife liegen eingebettet in die Rebenlandschaft die Orte Piesport, Minheim, Neumagen-Dhron und Trittenheim. Gut zu erkennen sind der langsam ansteigende Gleithang und die Terrassenflächen auf der Hunsrückseite – und natürlich die markanten Felsen der Mosel-Loreley.

Die Mosel-Loreley liegt zwischen Piesport, Minheim und Wintrich. Die Felsen ragen bis ans Wasser. Was die Mosel-Loreley ganz besonders macht: sie beherbergt Europas einzigen Weinberg, der nur mit einem Boot zu erreichen ist. Er verfügt zwar nur über ein paar Dutzend Rebstöcke, aber das und die Tatsache, dass die Pflege der Reben und die Weinernte sehr aufwendig sind, machen diese Weine zu etwas ganz Besondere

Durch den Wald führt der Moselsteig steil hinab in die Weinberge. Nach einer Straßenquerung durchwandert man die Heimat des Piesporter Goldtröpfchens oberhalb der Mosel-Loreley und hat dabei immer die Mosel und die beeindruckende Landschaft vor Augen. Nach einem kurzen Anstieg kommt man zur Panoramastraße, wo auf einem oberhalb liegenden Felsen ein Donatus-Denkmal an die römische Vergangenheit des Mosellandes erinnert.

Nach Überschreitung des Sattels, bei dem der Moselsteig die Minheimer Flussschleife abschneidet, ändert sich die Aussicht: Nicht mehr Piesport liegt im Blickfeld, jetzt ist es Wintrich auf der anderen Moselseite mit seiner Staustufe, das zunächst ins Auge fällt. Auf dem obersten Weinbergsweg führt der Moselsteig zwischen noch bewirtschafteten oder bereits brachgefallenen Weinbergen auf das Etappenziel Kesten zu.

Im Wald geht der Weg nun abwärts zum römischen Sauerbrunnen. Dort kann man auf dem Freizeitgelände die müden Füße in einer Wassertretanlage erfrischen und eine der vielen Rastmöglichkeiten für eine erholsame Pause nutzen. Von hier zweigt auch der Zuweg Richtung Etappenziel Kesten ab, der durch die Weinberge bis hinab an die Mosel führt.

Moselsteig Etappen


Moselsteig Etappe 1 - Moselsteig Etappe 2 - Moselsteig Etappe 3 - Moselsteig Etappe 4 - Moselsteig Etappe 5 - Moselsteig Etappe 6 - Moselsteig Etappe 7 - Moselsteig Etappe 8 - Moselsteig Etappe 9 - Moselsteig Etappe 10 - Moselsteig Etappe 11 - Moselsteig Etappe 12 - Moselsteig Etappe 13 - Moselsteig Etappe 14 - Moselsteig Etappe 15 - Moselsteig Etappe 16 - Moselsteig Etappe 17 - Moselsteig Etappe 18 - Moselsteig Etappe 19 - Moselsteig Etappe 20 - Moselsteig Etappe 21 - Moselsteig Etappe 22 - Moselsteig Etappe 23 - Moselsteig Etappe 24

Vgwort