Sonneninsel-Rundweg (Mosel)


Erstellt von: tomtom
Streckenlänge: 6 km
Gehzeit o. Pause: 1 Stunde 28 Min.
Höchster Punkt: 238 m
Tiefster Punkt: 121 m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Sonneninsel? Da denkt man schnell an Rügen, Mallorca oder Kreta. Aber es gibt auch eine Sonneninsel mitten in Deutschland und zwar an der Mosel, recht zentral zwischen Trier und Bernkastel-Kues gelegen.

Die Sonneninsel an der Mosel heißt Minheim und ist eigentlich keine Insel. Da die Mosel den Ort aber in einer engen Flussschleife wie eine Halbinsel einrahmt, hat sich die Wendung der Sonneninsel im Moseltal ergeben.

Eine kurze Erkundung der Sonneninsel im Moseltal kann man gut an der katholischen Pfarrkirche St. Johannes Baptist beginnen. Der vierachsige Saalbau entstand 1840-42 und ersetzte einen Vorgängerbau aus dem 17. Jahrhundert.

Wir gehen die Weinbergstraße hinauf, dann links in die Straße Am Rosenberg und hinein in die Weinberge. Über den örtlichen Weinlehrpfad wandert man bergauf zur Pestkapelle. Die Minheimer Pestkapelle wurde 1710-18 ursprünglich am Ortsausgang Richtung Klausen erbaut. Diese Kapelle wurde 1966 bei der Erweiterung der Kreisstraße abgerissen und erhielt 1989 einen Nachfolger in den Weinbergen.

Linker Hand blickt man zur Mosel und auf den Piesporter Ortsteil Niederemmel. Fast auf der Höhe abgekommen, geht es unterhalb der Mosel-Loreley (lohnenswerter Abstecher zum Aussichtspunkt, sollte man ruhig mitnehmen) weiter zum Gleithang.

Man passiert die Straße nach Minheim und wandert nun weiter zur Burglay. Hier stand in der Antike ein Verteidigungsposten der Römer. Durch die Weinberge wandert man weiter und kann von hier oben schön die Schleuse Wintrich beobachten.

Zurück in Minheim angekommen, passiert man noch eine weitere Sehenswürdigkeit, das Alte Eichhaus (19. Jahrhundert). Hier wurden Weine und Waren aller Art vermessen. Der Trierer Kurfürst Jacob III. hatte bereits 1567 an der Mosel die Eich eingeführt, um den Handel mit Wein zu normieren.

Bildnachweis: By Touriste [Public domain], via Wikimedia Commons

IVW

Themen

Pfarrkirche St. Johannes Baptist Minheimer Pestkapelle Mosel-Loreley Burglay Altes Eichhaus Rheinland-Pfalz Eifel Kueser Moselbogen Mosel-Eifel
Text, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.
Zum bewerten Mauszeiger über die Sterne bewegen
Aktuelle Bewertungen (1):