Landkreis Nordsachsen


(+) vergrößern
Artikelbild

Nomen est omen: Im nördlichsten Teil von Sachsen liegt der Landkreis Nordsachsen. Er entstand 2008 durch den Zusammenschluss der ehemaligen Landkreise Torgau-Oschatz und Delitzsch. Verwaltungssitz ist heute Torgau, größte Stadt in Nordsachsen ist Delitzsch mit 25.000 Einwohnern.

Der Landkreis Nordsachsen hat insgesamt knapp 200.000 Einwohner. Sie leben in den Städten Bad Düben, Belgern-Schildau, Dahlen, Delitzsch, Dommitzsch, Eilenburg, Mügeln, Oschatz, Schkeuditz, Taucha und Torgau sowie den Gemeinden Arzberg, Beilrode, Cavertitz, Doberschütz, Dreiheide, Elsnig, Jesewitz, Krostitz, Laußig, Liebschützberg, Löbnitz, Mockrehna, Naundorf, Rackwitz, Schönwölkau, Trossin, Wermsdorf, Wiedemar und Zschepplin.

Der Landkreis Nordsachsen grenzt von Norden her im Uhrzeigersinn an den Landkreis Wittenberg in Sachsen-Anhalt, den Landkreis Elbe-Elster in Brandenburg, den Landkreis Meißen, den Landkreis Mittelsachsen, den Landkreis Leipzig und die Stadt Leipzig (alle in Sachsen) sowie den Saalekreis und den Landkreis Anhalt-Bitterfeld (beide wieder zu Sachsen-Anhalt).

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Nordsachsen

Schöne Ziele für einen Ausflug in den Landkreis Nordsachsen sind u.a. das Presseler Heidewald- und Moorgebiet, der Werbeliner See, die Dahlener Heide und die Luppeaue, Schloss Hartenfels und Schloss Delitzsch, die Hubertusburg, das Naturparkhaus Dübener Heide, die Bergschiffmühle Bad Düben, die Art Kapella Schkeuditz, der Schladitzer See, der Aussichtsturm Taucha und der Albertturm auf dem Collmberg (313m).

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Nordsachsen

Wanderer kennen den Landkreis Nordsachsen womöglich von einer Pilgerwanderung: Gleich drei große Pilgerwege führen durch Nordsachsen: der Lutherweg Sachsen, der Ökumenische Pilgerweg Via Regia und die Via Imperii von Stettin nach Hof in Franken. Ebenfalls einen Anteil in Nordsachsen hat der Muldental-Wanderweg.

Für Tagesausflüge oder einen Kurzurlaub bieten sich natürlich besser Rundwanderwege an. Schöne Touren sind z.B. die Luppeau-Rundwanderung (7km), der Torgauer Rundweg (14km), die Wanderung durch den Presseler Heidewald (20km), die Albertturm-Runde (14km), die Wanderung durch die Dahlener Heide (14km) und die Rundtour Schloss Delitzsch-Rittergut Schenkenberg (9km).


Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.76km
Gehzeit:
03:19h

Der Rundwanderweg führt dich um den Werbeliner See herum und ist knapp 15 Kilometer lang. Plane mindestens dreieinhalb Stunden ohne Pausenzeiten...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7km
Gehzeit:
01:33h

Die Wanderung rund um den Grabschützer See ist etwa 7 Kilometer lang und in etwa anderthalb bis zwei Stunden gut zu schaffen. Die Strecke ist überwiegend...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
19.68km
Gehzeit:
04:20h

Das Presseler Heidewald- und Moorgebiet ist ein Naturschutzgebiet im Landkreis Nordsachsen. Start der rund 20 Kilometer langen Tour ist das Feriendorf...

Weitere Touren anzeigen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt