Wandern in Kirchhundem: Das sind die 5 besten Rundwanderungen

Die Hundem ist ein 15km langer Zufluss der Lenne im Sauerland. Die Gemeinde Kirchhundem liegt im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge. Rechts und links der Hundem sind auf den Rothaarvorhöhen zahlreiche Wanderwege für jeden Geschmack und jede Kondition zu finden. Die meisten Ortschaften bieten einen oder mehrere Wanderparkplätze an, von wo aus man die Bachtäler und Bergkämme erkunden kann. 

Kirchhundem ist Rothaarsteig-Land. Darüber hinaus gibt es den Kirchhundemer Rundwanderweg und eine ganze Reihe Hauptwanderstrecken des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV), z.B. den Christine-Koch-Weg und den Robert-Kolb-Weg. Wer eher eine Tageswanderung sucht: Das sind die fünf schönsten Rundwandertouren in Kirchhundem.

1. Auf Eselspfaden unterwegs am Rothaarsteig (mit Klippen und tollen Blicken)

Zu den sogenannten Rothaarsteig-Spuren zählt die Oberhundemer Bergtour. Die Oberhundemer Bergtour startet in Oberhundem und führt in einer attraktiven Wegführung durch die Rothaarvorhöhen. Die Oberhundemer Bergtour führt u.a. zu den Oberhundemer Klippen und hinauf auf den Kahleberg (711m).

Rundwanderung Oberhundemer Bergtour, 12km, ca. 3 Stunden Gehzeit

2. Wandern am Rhein-Weser-Turm auf dem Rothaarkamm

Der Rhein-Weser-Turm ist einer der bekanntesten Aussichtstürme im Sauerland. Er steht auf dem Rothaarkamm, der hier zugleich die Wasserscheide zwischen Rhein und Weser ist. Wir wandern u.a. zum Panoramapark Wildpark Sauerland und vorbei an Schloss Adolfsburg.

Rundwanderung Rhein-Weser-Turm, 8km, ca. 2 Stunden Gehzeit

3. Vom Stauweiher Heinsberg ins Krekelsbachtal

Vom Wanderparkplatz am Heinsberger Stauweiher führt der Rundwanderweg zunächst ins Krenkelsbachtal. Nach einiger Zeit verlässt der Rundwanderweg A3 das Krenkelsbachtal und folgt einem befestigten Weg, der Richtung Panoramapark Wildpark Sauerland führt. Dann knickt der Rundweg linkerhand ab und steuert Heinsberg an.

Rundwanderung Krenkelsbachtal, 7km, ca. 2 Stunden Gehzeit

4. Wasser satt auf den Rösper Wasserwegen

Gewässer in ursprünglicher Form und Umgebung wahrnehmen: Sprudelnd, quirlig, träge, stehend und gestaut, tief und seicht, klar und trübe. Fließende Bachläufe wechseln mit Sumpf- und Feuchtgebieten, bieten Fauna und Flora reichhaltige Wachstumsmöglichkeiten. Das sind die Rösper Wasserwege im Schnittfeld von Kirchhundem und Erndtebrück im Wittgensteiner Land.

Rundwanderung Rösper Wasserwege, 17km, ca. 4,5 Stunden Gehzeit

5. Über den Rothaarkamm zur Rothaarhütte

Die Rhein-Weser-Wasserscheide verläuft auch über den Rothaarkamm. Der Wasserscheideweg zwischen Heinsberg bei Kirchhundem und Hilchenbach im Siegerland greift dieses Thema auf. Es geht vom Stauweiher Heinsberg zur Rothaarhütte und der Ferndorf-Quelle.

Rundwanderung an der Rhein-Weser-Wasserscheide, 11km, ca. 3 Stunden Gehzeit

Weitere Artikel dazu finden Sie in den Wandermagazin-Ressorts:

Wanderempfehlung Wandertouren
Vgwort