Landkreis Straubing-Bogen


(+) vergrößern
Artikelbild

Der Landkreis Straubing-Bogen wird von der Donau in etwa zwei gleich große Teilgebiete geteilt. Nördlich der Donau erstreckt sich der Bayerische Wald, südlich der Donau das Donau-Isar-Hügelland. Verwaltungssitz ist Straubing, das selbst aber nicht zum Landkreis zählt. Größter Ort im Kreisgebiet ist Bogen.

Insgesamt leben rund 100.000 Menschen im Landkreis Straubing-Bogen. Sie verteilen sich auf die Städte Bogen und Geiselhöring, die Märkte Mallersdorf-Pfaffenberg, Mitterfels und Schwarzach sowie die Gemeinden Aholfing, Aiterhofen, Ascha, Atting, Falkenfels, Feldkirchen, Haibach, Haselbach, Hunderdorf, Irlbach, Kirchroth, Konzell, Laberweinting, Leiblfing, Loitzendorf, Mariaposching, Neukirchen, Niederwinkling, Oberschneiding, Parkstetten, Perasdorf, Perkam, Rain, Rattenberg, Rattiszell, Salching, Sankt Englmar, Stallwang, Steinach, Straßkirchen, Wiesenfelden und Windberg.

Der Landkreis Straubing-Bogen grenzt im Uhrzeigersinn im Norden beginnend an den Landkreis Cham, den Landkreis Regen, den Landkreis Deggendorf, den Landkreis Dingolfing-Landau, den Landkreis Landshut, den Landkreis Regensburg und die Stadt Straubing (alle in Bayern).

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Straubing-Bogen

Im Landkreis Straubing-Bogen sollte man sich den Hirschensteinturm, den Pröller (1.049m) und den Waldwipfelweg Sankt Englmar-Maibrunn, den Römerpark Sorviodurum, den Rodel- und Freizeitpark Egidi-Buckel und das Bayerwald Xperium, Kloster Windberg, Kloster Oberalteich, die Wallfahrtskirche Bogenberg und die Wallfahrtskirche Haindling, Burg Haibach, die Öberauer Donauschleife, die Weiherlandschaft bei Wiesenfelden und das Brandmoos anschauen.

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Straubing-Bogen

Durch den Landkreis Straubing-Bogen führen u.a. der Goldsteig und der Baierweg. Der Goldsteig ist einer der bekanntesten Fernwanderwege im Bayerischen Wald und führt im Kreisgebiet von Wiesenfelden über den Gallner und die Käsplatte zum Pröller. Der Baierweg leitet von Bogen nach Sankt Englmar und weiter Richtung Viechtach.

Beliebte Rundwandertouren im Landkreis Straubing-Bogen sind die Perlbachtal-Rundwanderung (11km), die Büscherl-Rundtour Wiesenfelden (12km), die Pröller-Wanderung mit Froschmaulfelsen und Saustein (11km), die Kloster-Kostenz-Rundwanderung zum Hirschensteinturm (12km), die Käsplatten-Rundwanderung (12km), der Haibach-Gallner-Rundweg (13km), der Aschinger Kapellenwanderweg (13km), Von Weißenberg zum Teufelmühlstein (13km), Rund ums Brandmoos (10km) und der Hadriwa-Rundwanderweg (6km).


Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.71km
Gehzeit:
02:12h

Diese Rundwanderung wurde aus der Wanderführer Straubing-Bogen entnommen und ist durchgängig beschildert mit Rot 5. Start und Ziel ist in Landorf,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.31km
Gehzeit:
03:18h

Der Name hält, was er verspricht: acht Kapellen, zwei Gedenksteine und zwei Kirchen, eine in Ascha und eine in Gschwendt. Ascha ist eine Gemeinde...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.75km
Gehzeit:
03:06h

Wenn früher jemand statt Holz sein Haus aus Stein bauen konnte, dann war er steinreich. Steinreich ist unser heutiges Ziel, die Käsplatte im Beritt...

Weitere Touren anzeigen
ivw