Landkreis Nürnberger Land


(+) vergrößern
Artikelbild

Der Landkreis Nürnberger Land schließt sich östlich ans Stadtgebiet von Nürnberg an. Verwaltungssitz und größter Ort im Landkreis ist Lauf an der Pegnitz. Das südliche Kreisgebiet gehört zum Vorland zur Fränkischen Alb, das nördliche Kreisgebiet zur Fränkischen Schweiz.

Im Nürnberger Land leben 170.000 Menschen. Sie verteilen sich auf die Städte Altdorf b.Nürnberg, Hersbruck, Lauf a.d.Pegnitz, Röthenbach a.d.Pegnitz und Velden sowie die Märkte Feucht, Neuhaus a.d.Pegnitz und Schnaittach.

Weiterhin zählen zum Landkreis Nürnberger Land die Gemeinden Alfeld, Burgthann, Engelthal, Happurg, Hartenstein, Henfenfeld, Kirchensittenbach, Leinburg, Neunkirchen a.Sand, Offenhausen, Ottensoos, Pommelsbrunn, Reichenschwand, Rückersdorf, Schwaig b.Nürnberg, Schwarzenbruck, Simmelsdorf, Vorra und Winkelhaid.

Der Landkreis Nürnberger Land grenzt im Uhrzeigersinn im Norden beginnend an den Landkreis Bayreuth, den Landkreis Amberg-Sulzbach, den Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz, den Landkreis Roth, die kreisfreie Stadt Nürnberg, den Landkreis Erlangen-Höchstadt und den Landkreis Forchheim (alle in Bayern).

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Nürnberger Land

Das Nürnberger Land ist ein vielseitiges Ausflugsziel: Wolfsschlucht und Teufelskirche, der Klingende Wasserfall in der Hüttenbachschlucht und die Maximiliansgrotte, Burg Veldenstein, Schloss Grünsberg, Burg Hartenstein, Burg Hohenstein und Festung Rothenberg, die Flechten-Kiefernwälder südlich Leinburg, das Schwarzenbrucker Moor und das Obere Molsberger Tal, der Arzbergturm und Moritzbergturm, der Ludwig-Donau-Main-Kanal und das Geisloch bei Münzinghof, der Lorenzer Reichswald, der Happurger See und die Steinerne Stadt zählen zu den bekanntesten Zielen.

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Nürnberger Land

Wanderer im Landkreis Nürnberger Land treffen eine ganze Reihe bekannter überregionaler Wanderwege. Ganz vorne dabei sind sicherlich der Frankenalb-Panoramaweg, der Fränkische Dünenweg und der Paul-Pfinzing-Weg. Ebenfalls durchs Nürnberger Land führen der Frankenweg und der Fränkische Gebirgsweg.

Schöne Rundwanderungen für einen Tagesausflug ins Nürnberger Land sind z.B. die Burg-Hohenstein-Runde (13km), der Archäologische Wanderweg bei Speikern (12km), die Veldener Höhlenwanderung (19km), die Glatzenstein- und Hansgörgel-Runde (13km), die Moritzberg-Rundwanderung (11km), der Karstkundliche Wanderpfad (12km), die Tour Schwarzachklamm und Brückkanal (7km), der Wallenstein Rundweg (8km) und die Arzbergrunde (15km).


Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.12km
Gehzeit:
02:06h

Der Wallenstein-Rundweg führt uns nach Altdorf im Nürnberger Land. Wir folgen dabei den orangen Schildern, die das Konterfei des bekannten Feldherren...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.47km
Gehzeit:
02:54h

Östlich vom Kreuz Nürnberg, wo sich A3 und A9 Schleifen treffen, erhebt sich der Moritzberg mit seinen 603m und zum dortigen Moritzbergturm steigen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.9km
Gehzeit:
03:56h

Hersbruck ist Namensgeber der Hersbrucker Alb (auch Hersbrucker Schweiz oder Pegnitz-Alb genannt), dem nordöstlichen Teil der Fränkischen Alb. Wir...

Weitere Touren anzeigen
ivw