Ahrsteig Etappe 1 Blankenheim - Freilinger See


Erstellt von: Tom - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 11 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 47 Min.
Höhenmeter ca. ↑283m  ↓306m
Ahrsteig Etappe Blankenheim Freilinger See

Der Ahrsteig beginnt, wie sollte es anders sein, an der Quelle der Ahr und die findet man im Keller eines 1726 errichteten Fachwerkhauses in der Altstadt von Blankenheim in der Ahr-Eifel. Von der Ahr-Quelle am Fuße der Burg Blankenheim leitet der Ahrsteig durch die Johannesstraße zum Eifelmuseum Blankenheim.

Das Eifelmuseum in Blankenheim ist in zwei Häusern untergebracht und beschäftigt sich mit der Landschaft und den Menschen der Eifel. Im Hauptgebäude werden die Vor- und Frühgeschichte, das Thema Natur und der bäuerliche Alltag um 1900 behandelt. Im sogenannten Gildehaus stehen die Themen Textilherstellung aus Flachs, das Spinnen und Weben sowie die Blaudruckerei im Mittelpunkt. Wohnräume wie Küche, die gute Stube und die Schlafkammer zeigen das Leben in vergangenen Zeiten.

Über den Rathausplatz folgt man dem Ahrsteig zum Schwanenweiher in Blankenheim. Der Ahrsteig begleitet die Ahr bis zum Forellenhof, knickt dann nordwärts ab, bleibt einige Meter auf Höhe des Mühlheimer Bachs, bevor es bergan geht und man oberhalb des Ahrtals nach Süden wandert. Man quert das Reetzer Bachtal und steigt dann hinauf auf die Hochfläche des Birker Bergs, wo einen schöne Aussichten für den Anstieg belohnen.

Das letzte Wegstück der Startetappe auf dem Ahrsteig führt uns östlich zum Freilinger See. Der 1975-76 angelegte Stausee wird vom Weilerbach befüllt, weshalb man der Freilinger See auch als Stauanlage Weilerbach kennt. Der 9ha große Freilinger See ist ein beliebtes Naherholungsgebiet und wird von zahlreichen Urlaubern angesteuert, die im benachbarten Eifelcamp, einer bekannten Campinganlage, Erholung suchen.

Ahrsteig-Etappen


Ahrsteig-Etappe 1 - Ahrsteig-Etappe 2 - Ahrsteig-Etappe 3 - Ahrsteig-Etappe 4 - Ahrsteig-Etappe 5 - Ahrsteig-Etappe 6 - Ahrsteig-Etappe 7