Ahrsteig Etappe 4 Insul - Kreuzberg


Erstellt von: Tom - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 17 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 42 Min.
Höhenmeter ca. ↑627m  ↓649m
Ahrsteig Ahrtal GPS Wanderweg

Die vierte Ahrsteig-Etappe startet in Insul an der Ahr und leitet zur Eröffnung durch schattige Auenwälder hinauf nach Sierscheid. Die kleine Maternuskapelle im Ort wurde um 1730 erbaut. Es geht weiter zur Dümpelhardt (429m), von der man schöne Aussichten auf die Waldhöhen der Ahr-Eifel genießt. Im Tal liegt Dümpelfeld mit der gotischen Pfarrkirche St. Cyriacus.

Der Ahrsteig passiert das Liersbachtal und führt weiter über die Lierser Hochfläche zur Linder Höhe (488m). Von der Linder Höhe hat man einen wunderbaren Panoramablick, der die bis hierhin zurückgelegten Höhenmeter flugs Vergessen macht. Ein kleines Ruhesofa auf einem Wasserhäuschen lädt ebenso wie die erst 2006 erbaute Krippenkapelle zum Verweilen ein.

Von der Linder Höhe leitet der Ahrsteig zum Teil über moosbewachsene Waldpfade und das steil aufragende Felsmassiv am Kotzberg (382m) wieder hinab ins Ahrtal zum Etappenziel in Kreuzberg.

Der Altenahrer Ortsteil Kreuzberg wird von der Burg Kreuzberg dominiert, die als einzige Burg im Ahrtal bewohnt ist. Im Kern mittelalterlich verdankt Burg Kreuzberg ihr heutiges Aussehen im Wesentlichen Umbau- und Erweiterungsarbeiten im 18. Jahrhundert.

Ahrsteig-Etappen


Ahrsteig-Etappe 1 - Ahrsteig-Etappe 2 - Ahrsteig-Etappe 3 - Ahrsteig-Etappe 4 - Ahrsteig-Etappe 5 - Ahrsteig-Etappe 6 - Ahrsteig-Etappe 7