Wandern rund um Arnsberg: Die fünf besten Rundwandertouren

Arnsberg eignet sich als Ausgangspunkt für einen Wanderausflug im Sauerland, denn zahlreiche Wanderwege führen durchs Stadtgebiet. Das mag auch damit zu tun haben, dass hier in Arnsberg der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) seine Zentrale hat.

Von den überregionalen Wanderwegen in Arnsberg sind insbesondere die Sauerland-Waldroute (von Iserlohn nach Marsberg), der Ehmsenweg (an den Biggesee), der Möhne-Westerwald-Weg, der Ruhrhöhenweg (von Winterberg nach Duisburg) und der Hanseweg (von Soest zum Edersee) zu nennen. Für einen Tagesausflug bieten sich diese fünf schönen Rundwandertouren an.

1. Alles auf einer Tour: die Aussichtsroute Arnsberg

Arnsberg ist reich an Sehenswürdigkeiten – in Kultur und Natur. Wer das alles auf einen Schlag kennenlernen will macht einen Tagesausflug und wandert die Aussichtsroute, inkl. klassizistischem Neumarkt, barockem Glockenturm, Kloster Wedinghausen, Schlossruine, Ehmsendenkmal und Aufstieg zum Lüsenberg.

Rundwanderung Arnsberger Aussichtsroute, 19km, ca. 6 Stunden Gehzeit

2. Ausflug in den Arnsberger Stadtwald

Vom Arnsberger Stadtteil Wennigloh aus erkunden wir auf dieser Runde den Arnsberger Stadtwald. Es geht über den Heckenberg zur Schutzhütte Jägerbänke, man passiert die Ehmsenhütte, kommt über den Hohen Nacken und den Seltersberg und unterhalb des historischen Thiergartens wieder zurück nach Wennigloh.

Rundwanderung Wennigloher Rundweg, 12km, ca. 3 Stunden Gehzeit

3. Tolle Aussicht von der Fürstenbergkapelle

Die Rundwanderung von Neheim zum Standort der abgegangenen Burg Fürstenberg belohnt mit einer der schönsten Aussichten auf Neheim vom wie ein Balkon hoch über dem Ruhrtal gelegenen Platz der altehrwürdigen Fürstenbergkapelle

Rundwanderung Fürstenberg, 9km, ca. 2,5 Stunden Gehzeit

4. Der Wald als Geschichtsbuch: Im Kurfürstlichen Thiergarten

Historischen Spuren folgt man auf dem Wanderweg Kurfürstlicher Thiergarten Arnsberg, Die Themenwanderung liest den Wald als Geschichtsbuch und führt durch das weitläufige Areal des früheren Tiergartens der Kölner Kurfürste. Man passiert dabei u.a. die Rüdenburg und die Kreuzbergkapelle.

Rundwanderung Kurfürstlicher Thiergarten, 12km, ca. 3 Stunden Gehzeit

5. Im Arnsberger Wald bei Kloster Rumbeck

Kloster Rumbeck liegt von Arnsberg kommend ruhraufwärts im Arnsberger Wald. Hier erkunden wir auf einer der sogenannten Waldkultouren, wie früher Klöster als Wirtschaftsbetriebe funktionierten. Wir kommen dabei u.a. durchs Mühlenbachtal, zum Glashüttensiepen und an den Knippenberg.

Rundwanderung Waldkultour Klosterwirtschaft, 9km, ca. 2,5 Stunden Gehzeit

Weitere Artikel dazu finden Sie in den Wandermagazin-Ressorts:

Wandertouren Wanderempfehlung
Vgwort