Bezirk Steglitz-Zehlendorf


6 Bilder
Artikelbild

Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf liegt ganz im Südwesten von Berlin und bildet so etwas wie ein Scharnier zur direkt benachbarten brandenburgischen Hauptstadt Potsdam. Zehlendorf liegt quasi auf der Mitte der Distanz des Berliner Stadtschlosses (heute Humboldt-Forum) zum Schloss Sanssouci, das seit dem 18. Jahrhundert als Sommersitz der preußischen Könige und deutschen Kaiser diente. Heute führt die B1 entlang dieser historischen Trasse und an der Glienicker Brücke verlässt man das Stadtgebiet von Berlin und ist in Potsdam.

Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf hat rund 310.000 Einwohner. Diese leben in den Stadtteilen Steglitz, Lichterfelde, Lankwitz, Zehlendorf, Dahlem, Nikolassee, Wannsee und Schlachtensee.

Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf grenzt von Norden beginnend im Uhrzeigersinn an den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf und den Bezirk Tempelhof-Schöneberg, den Landkreis Potsdam-Mittelmark und die kreisfreie Stadt Potsdam (beide zu Brandenburg) sowie den Berliner Bezirk Spandau.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Bezirk Steglitz-Zehlendorf

Sehenswerte Ziele im Bezirk Steglitz-Zehlendorf sind u.a. der Botanische Garten, das Spiegelwand-Mahnmal und der Fliegeberg, der Bierpinsel, das Gutshaus Lichterfelde, die Siemensvilla, Nikolassee und Schlachtensee, der Große Wannsee und die Krumme Lanke, die Waldsiedlung Zehlendorf (Onkel Toms Hütte), das Jagdschloss Grunewald und die Domäne Dahlem, das Haus der Wannseekonferenz, das Glienicker Schloss, das Blockhaus Nikolskoe, das Museumsdorf Düppel und die Pfaueninsel.

Die schönsten Touren im Bezirk Steglitz-Zehlendorf

Für Wanderer ist der Bezirk Steglitz-Zehlendorf ein Begriff, nicht nur weil hier der Berliner Mauerweg entlangführt. Es gibt auch andere Streckenwege, die das Gebiet mitnehmen, z.B. der Wannseeweg und der Teltowkanalweg. Deutlich länger ist die Via Imperii als Teil der deutschen Jakobswege.

Für kürzere Ausflüge bieten sich oft auch Rundwandertouren an. Wer daran Interesse hat, kann sich etwa den Havelhöhenweg (13km) anschauen, die Wanderung vom Haus der Wannseekonferenz zur Nikolskoe (10km), den Spaziergang vom Wirtshaus Moorlake in den Glienicker Park (4km), die Fliegeberg-Runde (8km) und die Schlachtensee-Rundwanderung (6km).


Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.2km
Gehzeit:
03:16h

Unterwegs im Grunewald, auf dem Havelhöhenweg, mit Aussicht und viel Wasser: Diese Rundwanderung verspricht eine schöne Auszeit aus dem Berliner...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
29.74km
Gehzeit:
06:49h

Berliner kennen den Wannsee als städtische Badewanne im Südwesten der Stadt, doch die Wenigsten dürften hier den Startpunkt für eine Wanderung...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.37km
Gehzeit:
01:33h

Willkommen auf Berlins beliebtester Jogging-Strecke. Der Schlachtensee im gleichnamigen Berliner Stadtteil gehört zur Grunewaldseenkette, die sich...

Weitere Touren anzeigen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt