Wittgensteiner Panoramaweg Etappe 3 Erndtebrück - Wingeshausen


2 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 22.96km
Gehzeit: 05:51h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 95
Höhenprofil und Infos

Zwischen Wittgensteiner Kammer und den Rothaarvorhöhen im Hochsauerland verläuft der Wittgensteiner Panoramaweg auf seiner dritten Etappe. Erstes Zwischenziel ist die Schutzhütte des Sauerländischen Gebirgsvereins in Zinse.

Zinse ist eine kleine Siedlung mit rund 140 Einwohnern, die zu Erndtebrück gehört. Ursprung ist eine kleine Köhlersiedlung, die hier in der waldreichen Wittgensteiner Kammer hervorragende Standortbedingungen vorfand.

Über den Hermeskopf (611m) mit seinem schönen Buchenhochwald geht es auf dem alten Grenzweg zwischen Wittgenstein und dem kurkölnischen Sauerland hinab ins Schwarzbachtal zur Siedlung Röspe. Westlich liegt der Dreiherrenstein an der Oberndorfer Höhe. Hier stoßen Siegerland, die Wittgensteiner Kammer und das Hochsauerland aneinander.

Vom Schwarzbachtal geht es nun wieder bergan. Linker Hand erblickt man den Rhein-Weser-Turm, der bereits auf Kirchhundemer Gemarkung in den Rothaarvorhöhen steht. Der Aussichtsturm liegt etwa 2km entfernt vom Wittgensteiner Panoramaweg. Ein Abstecher ist also ohne Weiteres möglich.

Unterhalb der Hohen Hessel (743m) beim alten Forsthaus Kasimirstal – einem schönen Beispiel Wittgensteiner Fachwerk- und Schieferarchitektur – geht es rechts auf den Heinz-Pott-Weg. Er ist benannt nach dem verstorbenen Wanderer, der ursprünglich den Wittgensteiner Panoramaweg ausgezeichnet hat.

Der Wittgensteiner Panoramaweg führt durchs Westerbachtal in den Forst Wingeshausen, in dem seit 2010 auf einer Fläche von über 4.300ha wieder Wisente leben, die einst überall im Rothaargebirge heimisch waren.

Wingeshausen als Zielpunkt dieser Etappe des Wittgensteiner Panoramawegs ist ein kleiner Erholungsort, der schöne Aussichten auf die Kulturlandschaft der Wittgensteiner Kammer mit ihren Feldern und Weiden ermöglicht. Am Kapplerstein gibt es seit 2009 einen Kletterpark mit 35 markierten Routen unterschiedlicher Schwierigkeit.

Wittgensteiner Panoramaweg Etappen


Wittgensteiner Panoramaweg Etappe 1 - Wittgensteiner Panoramaweg Etappe 2 - Wittgensteiner Panoramaweg Etappe 3 - Wittgensteiner Panoramaweg Etappe 4 - Wittgensteiner Panoramaweg Etappe 5 - Wittgensteiner Panoramaweg Etappe 6 - Wittgensteiner Panoramaweg Etappe 7 - Wittgensteiner Panoramaweg Etappe 8

Autor: SGV
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
17.35km
Gehzeit:
04:37h

Wer bei dieser ca. 17,5 km langen Rundwanderung eine wie auch immer geartete Bootstour erwartet, ist hier auf dem falschen Dampfer. Die Rösper Wasserwege...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
29.2km
Gehzeit:
08:08h

Saalhausen liegt an der Lenne, die hier die natürliche Grenze zwischen den Saalhauser Bergen im Norden und den Rothaarvorhöhen im Süden bildet....

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
24.41km
Gehzeit:
06:14h

Auf dem Rothaarkamm im kleinen, zu Schmallenberg gehörenden Weiler Jagdhaus beginnt die Schlussetappe auf dem als Hauptwanderweg X10 markierten Wilhelm-Münker-Weg,...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Forst WingeshausenHermeskopfForsthaus KasimirstalRöspe (Erndtebrück)Hohe HesselZinse (Erndtebrück)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt