Wittgensteiner Panoramaweg Etappe 5 Bad Berleburg - Girkhausen


Erstellt von: SGV
Streckenlänge: 19 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 36 Min.
Höhenmeter ca. ↑441m  ↓411m
Der Wittgensteiner Panoramaweg führt auf Etappe 5 von Bad Berleburg nach Girkhausen

Der Wittgensteiner Panoramaweg startet in die fünfte Etappe im südlichen Rothaargebirge direkt am Schloss Berleburg. Es geht hinauf auf den Rothaarkamm, den man am Saukopf (716m) bei Kühhude erreicht.

Hier auf der Wasserscheide zwischen Rhein und Weser trifft der Wittgensteiner Panoramaweg auf den Rothaarsteig und den Wittgensteiner Waldskulpturenweg. An der Wegkreuzung steht die vier Meter hohe Stahlskulptur Kein leichtes Spiel des sauerländischen Künstlers Ansgar Nierhoff. Das im Jahr 2000 entstandene Werk arbeitet den historischen und kulturellen Konflikt auf, der die Menschen aus dem westfälischen Sauerland und dem Wittgensteiner Land seit Menschengedenken trennt.

Der Wittgensteiner Panoramaweg folgt dem Rothaarkamm bis zum Albrechtsberg (768m), dem höchsten Berg in Siegerland-Wittgenstein (die höchste Stelle im Kreisgebiet liegt allerdings noch weiter östlich am Hang der Wallershöhe, wo die Kreisgrenze die Marke von 789m ü. NN erreicht).

Vom Albrechtsberg führt der Wittgensteiner Panoramaweg jetzt hinunter nach Girkhausen im Oberlauf der Odeborn. Girkhausen war früher ein Zentrum der Holzschnitzer und Drechsler. An langen Winterabenden drehten die Dorfbewohner auf ihren Koiten (Drehbänken) Schüsseln und schnitzten Löffel. Das Handwerks- und Heimatmuseum Drehkoite in Girkhausen informiert über diese 450 Jahre alte Tradition.

Wittgensteiner Panoramaweg Etappen


Wittgensteiner Panoramaweg Etappe 1 - Wittgensteiner Panoramaweg Etappe 2 - Wittgensteiner Panoramaweg Etappe 3 - Wittgensteiner Panoramaweg Etappe 4 - Wittgensteiner Panoramaweg Etappe 5 - Wittgensteiner Panoramaweg Etappe 6 - Wittgensteiner Panoramaweg Etappe 7 - Wittgensteiner Panoramaweg Etappe 8

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.