Wandern an der Fuchskaute: Die 5 besten Touren auf dem Dach des Westerwalds

Die gerne besungenen Höhen des Westerwalds sind im Kern eine Hochfläche. Spektakuläre Gipfel sucht man deshalb speziell im Hohen Westerwald vergebens. Dennoch gibt es natürlich einen höchsten Berg und das ist die Fuchskaute (657m), ein erloschener Vulkan drei Kilometer südlich des Dreiländerecks Rheinland-Pfalz-Nordrhein-Westfalen-Hessen.

Auf der Basalthochebene der Fuchskaute haben das raue Klima und eine traditionelle Art der Weidenutzung Wiesen entstehen lassen, wie sie sonst typisch für die Alpen sind. Viele der überregionalen Fernwanderwege führen zur Fuchskaute, z.B. der Westerwaldsteig, der Europäische Fernwanderweg E1 und die Westerwaldvariante des Rothaarsteigs. Daneben gibt es natürlich Rundwanderwege. Wir stellen die fünf schönsten Rundtouren an der Fuchskaute vor.

1. Von der Fuchskaute zum Dreiländereck

Unsere Top-Empfehlung: Die Wandertour von der Fuchskaute über den Ketzerstein (610m) zum Dreiländereck. Hier trifft man auf den noch jungen Haigerbach (der heißt hier allerdings noch Ketzerbach) und wandert später über eine kleine Wacholderheide zurück zur Fuchskaute.

Rundwanderung Fuchskaute und Dreiländereck, 11km, ca. 2,5 Stunden Gehzeit

2. Von Liebenscheid am Siegerlandflughafen zur Fuchskaute

Wir wandern von Liebenscheid aus wandern wir zunächst zur Quelle der Großen Nister (ein wichtiger Zufluss der Sieg) und gehen dann auf dem Rothaarsteig zur Fuchskaute. Über einen kleinen Trampelpfad geht’s durchs Naturschutzgebiet Fuchskaute und weiter zum Ketzerstein.

Rundwanderung von Liebenscheid zur Fuchskaute, 17km, ca. 4 Stunden Gehzeit

3. Vom Tal der Großen Nister auf die Fuchskaute

Schöne Rundwanderung im Hohen Westerwald mit Einkehrmöglichkeit im Heimatstübchen in Willingen oder auf der Fuchskaute. Die Wanderung beginnt in Nister-Möhrendorf im Tal der Großen Nister. Die entspringt in Willingen. Wir gehen vorbei an der Quelle und hinauf aufs Dach der Westerwalds.

Rundwanderung am Oberlauf der Großen Nister, 9km, ca. 2 Stunden Gehzeit

4. Zum Christlichen Gästezentrum Westerwald (in Rehe)

Das Christliche Gästezentrum Westerwald ist eine Familienferienstätte, in dem auch Wanderer (gleich welcher Konfession) willkommen sind. Im Café im Grünen gibt es darüber hinaus immer Stärkung. Diese Tour führt von der Fuchskaute zum Gästezentrum in Rehe.

Rundwanderung zum Christlichen Gästezentrum Westerwald, 8km, ca. 2 Stunden Gehzeit

5. Die große Fuchsschleife (mit Heisterberger Weiher und Bermershube)

Diese große Rundwanderung startet auf der Fuchskaute und leitet über Rabenscheid zum Flugplatz Breitscheid. Dann wandert man zum Heisterberger Weiher und kommt zum Abschluss durch die Bermershube, ein Laubwaldkomplex und kleinern Feuchtwiesenbereiche entlang des Amdorfbachs.

Rundwanderung Fuchsschleife, 18km, ca. 4 Stunde Gehzeit

Bildnachweis: Von Martin Kraft // photo.martinkraft.com [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Weitere Artikel dazu finden Sie in den Wandermagazin-Ressorts:

Wanderempfehlung Wandertouren
Vgwort