Richard-Schirrmann-Weg Etappe 3 Drolshagen - Wildberg


Erstellt von: SGV
Streckenlänge: 17 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 23 Min.
Höhenmeter ca. ↑533m  ↓509m
Der Richard-Schirrmann-Weg ist als Hauptwanderweg X12 markiert

In Drolshagen beginnt die dritte Tagestour auf dem Richard-Schirrmann-Weg, der von Werdohl im Sauerland nach Siegburg im Bergischen Land führt. Vorbei an der mächtigen Pfarrkirche St. Clemens und dem ehemaligen Kloster Drolshagen führt der Hauptwanderweg des Sauerländischen Gebirgsvereins nach Süden raus aus der kleinen Stadt im Zentrum des Dräulzer Lands.

Der Richard-Schirrmann-Weg passiert das Dörfchen Dirkingen und nimmt über die Bremicke (468m) Kurs auf Geislingen und weiter auf den Weiler Blockhaus mit schönen Aussichten auf die Gemeinde Reichshof. Kurz vor Blockhaus biegt der Richard-Schirrmann-Weg nach Südosten ab und leitet über Tillkausen zur Silberkuhle (515m), wo es noch eine der wenigen erhaltenen Wacholderheiden gibt.

Nachdem die Sauerlandlinie A 45 über eine kleine Brücke gequert ist, geht es weiter durch die Gemarkung von Reichshof. Oberhalb von Wildbergerhütte leitet der Richard-Schirrmann-Weg zum Etappenziel nach Wildberg, das direkt an der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz und dem Wildenburger Land liegt.

Richard-Schirrmann-Weg Etappen


Richard-Schirrmann-Weg Etappe 1 - Richard-Schirrmann-Weg Etappe 2 - Richard-Schirrmann-Weg Etappe 3 - Richard-Schirrmann-Weg Etappe 4 - Richard-Schirrmann-Weg Etappe 5 - Richard-Schirrmann-Weg Etappe 6

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.