Landkreis Harz


6 Bilder
Artikelbild

Im Landkreis Harz erreicht Sachsen-Anhalt seinen höchsten Punkt, nämlich am Brocken (1.141m), dem legendären Blocksberg, an dem sich zur Walpurgisnacht die Hexen treffen. Verwaltungssitz des Landkreises Harz ist Halberstadt.

Der Landkreis Harz hat insgesamt rund 215.000 Einwohner. Die Menschen leben in den Städten Ballenstedt, Blankenburg (Harz), Falkenstein/Harz, Halberstadt, Harzgerode, Ilsenburg (Harz), Oberharz am Brocken, Osterwieck, Quedlinburg, Thale, Wernigerode, Schwanebeck und Wegeleben sowie den Gemeinden Selke-Aue, Ditfurt, Groß Quenstedt, Harsleben, Huy, Nordharz und Hedersleben.

Der Landkreis Harz grenzt im Uhrzeigersinn im Norden beginnend an den Landkreis Wolfenbüttel und den Landkreis Helmstedt (beide zu Niedersachsen), den Landkreis Börde, den Salzlandkreis und den Landkreis Mansfeld-Südharz (alle zu Sachsen-Anhalt) sowie den Landkreis Nordhausen in Thüringen und den Landkreis Goslar (wiederum Niedersachsen).

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Harz

Es gibt viel zu tun, wenn man im Landkreis Harz unterwegs ist: der Nationalpark Harz rund um den Brocken, Selketal und Bodetal, die Teufelsmauer, die Hängebrücke Titan RT an der Rappbodetalsperre, Schloss Wernigerode und Schloss Ballenstedt, der Ilsestein und der Aussichtsturm Ziegenkopf, der Dom zu Halberstadt, Kloster Michaelstein und natürlich das UNESCO-Weltkulturerbe Stiftskirche, Schloss und Altstadt von Quedlinburg.

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Harz

Der Harz ist natürlich die Hauptregion für Wanderer im Kreisgebiet. Mehrere überregionale Harzwanderwege führen durch den Landkreis Harz, u.a. der Harzer Hexenstieg, der Harzer Klosterwanderweg, der Harzer Grenzstieg am Grünen Band und der Selketalstieg.

Viele schöne Rundtouren ermöglichen ideale Bedingungen für einen Tagesausflug in den Landkreis Harz. Gute Rundwege sind u.a. die Teufelsmauer-Wanderung (8km), der Oberharzer Klippenweg (11km), die Brocken-Rundwanderung (22km), der Altstadtrundgang Quedlinburg (7km), die Rundwanderung zur längsten Hängeseilbrücke der Welt (18km), die Rundwanderung zum Hexentanzplatz (8km) und der Altstadtrundgang Wernigerode (4km).


Wandertouren in der Region
Wir haben einige interessante weitere Touren in der Region für dich gefunden! Schau dich um und starte dein nächstes Abenteuer
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
19.5km
Gehzeit:
05:09h

Ballenstedt im Harz nennt sich die Wiege Anhalts. Der mit Albrecht und Bär markierte Weg schafft eine Verbindung zwischen Schloss Ballenstedt, wo...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
402.1km
Gehzeit:
89:21h

Der Lutherweg Sachsen-Anhalt ist eine große Rundwanderung durch das Bundesland, in dem Martin Luther 1483 geboren wurde, dann dort 1512 eine Professur...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
29.47km
Gehzeit:
08:47h

Start der Wanderung am Friedhof oberhalb von Rübeland. Wir gehen auf dem Harzer Hexenstieg bis zu Talsperre Wendefurth. Dort überqueren wir zunächst...

Weitere Touren anzeigen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt