Landkreis Aichach-Friedberg

Den Landkreis Aichach-Friedberg kennt man auch als Wittelsbacher Land. Hier ist das Stammland der Wittelsbacher, die über 700 Jahre als Herzöge, Kurfürsten und Könige die Geschicke Bayerns lenkten. Verwaltungssitz ist Aichach, größter Ort im Landkreis Friedberg mit knapp 30.000 Einwohnern.

Insgesamt haben heute knapp 135.000 Menschen ihre Heimat im Landkreis Aichach-Friedberg. Sie leben in den Städten Aichach und Friedberg, den Märkten Aindling, Inchenhofen, Kühbach, Mering und Pöttmes sowie den Gemeinden Adelzhausen, Affing, Baar (Schwaben), Dasing, Eurasburg, Hollenbach, Kissing, Merching, Obergriesbach, Petersdorf, Rehling, Ried, Schiltberg, Schmiechen, Sielenbach, Steindorf und Todtenweis.

Der Landkreis Aichach-Friedberg grenzt im Uhrzeigersinn im Norden beginnend an den Landkreis Neuburg-Schrobenhausen, den Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm, den Landkreis Dachau, den Landkreis Fürstenfeldbruck, den Landkreis Landsberg am Lech, den Landkreis Augsburg, die Stadt Augsburg und den Landkreis Donau-Ries (alle in Bayern).

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Aichach-Friedberg

Der Landkreis Aichach-Friedberg hat eine ganze Menge spannender Ziele für Ausflugsgäste und Wanderer im Portfolio: Kloster Maria Birnbaum und Wallfahrtskirche Herrgottsruh, Schloss Blumenthal und das Wittelsbacher Schloss Friedberg, Schloss Hofhegnenberg und das Sisi-Schloss Unterwittelsbach, die Marienkirche am Standort der Stammburg Wittelsbach, der Auensee und der Mandichosee, die Kissinger Heide und der Lechauwald bei Unterbergen.

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Aichach-Friedberg

Schöne Wandertouren im Wittelsbacher Land sind z.B. die Mandichosee-Rundwanderung (9km), die Drei-Schlösser-Tour (10km), die Wanderung im Herzen des Wittelsbacher Lands (13km), die Wanderung über das Taglinienfeld nach Scherneck (14km), die Tour zum Paardurchbruch (10km) oder etwas länger den Paartal-Wanderweg (24km) und wem das noch immer nicht reicht, der wandert einfach auf der Romantischen Straße südwärts nach Füssen oder nordwärts nach Würzburg.

Vgwort