Die fünf besten Wandertouren in Breitscheid (Westerwald)

Breitscheid ist eine Gemeinde im Hessischen Westerwald und bei Wanderern durchaus bekannt, denn mit Westerwaldsteig und der Westerwaldvariante des Rothaarsteigs führen gleich zwei überregional bekannte Wanderwege durch das Karsthöhlengebiet beim Breitscheider Ortsteil Erdbach.

Aber man muss nicht zwingend auf einem dieser Fernwanderwege gehen, sondern kann die Gegend von Breitscheid auch sehr gut auf Rundwanderwegen erkunden - ideal für Tagesausflüger. Das sind die fünf schönsten Rundtouren in Breitscheid.

1. Höhen und Höhlen des Westerwalds am Rothaarsteig

Über einen Waldlehrpfad und einen Karst- und Höhenlehrpfad kommt man auf dieser Rothaarsteig-Spur zum bekannten Herbstlabyrinth, einer spannend beleuchteten Schauhöhle, zu deren Besichtigung man sich allerdings vorher anmelden muss. Durch die Gasseschlucht und das Aubachtal wandert man zurück zum Startpunkt der Wanderung.

Rundwanderung Breitscheider Höhlentour, 14km, ca. 3,5 Stunden Gehzeit

2. Am Dreiländereck von Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz

Es gibt insgesamt nur 15 Dreiländerecke in Deutschland (also Punkte, an denen drei Bundesländer zusammentreffen). Eines dieser Dreiländerecke ist der Treffpunkt von Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz beim Breitscheider Ortsteil Rabenscheid.

Rundwanderung zum Dreiländereck, 5km, ca. 1,5 Stunden Gehzeit

3. Erkundungstour in einem der ältestem Naturschutzgebiete Hessens: den Erdbacher Höhlen

Bereits 1926 wurden die Erdbacher Höhlen in Breitscheid als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Eine kurze Erkundungstourwanderung bietet der Karstlehrpfad, der am Museum Erdbachium beginnt und u.a. zur Gasseschlucht und zu den Steinkammern führt.

Rundwanderung am Erdbacher Karstlehrpfad, 3km, ca. 1 Stunde Gehzeit

4. Auf der Hub: Rund um den Flugplatz Breitscheid

Kein ausgewachsener Wanderweg, sondern eine Nordic-Walking-Route ist diese Tour, die um den Flugplatz Breitscheid führt. Das klingt erstmal unspektakulär, ist aber tatsächlich gar nicht schlecht, denn rund um den Flugplatz hat man einen weiten Blick und man kann den Segelfliegern und den Motorflugzeugen zuschauen, wenn sie durch die Lüfte kreisen.

Rundwanderung um den Flugplatz Breitscheid, 5km, ca. 1 Stunde Gehzeit

5. Vom Dach des Westerwalds zum Heisterberger Weiher

Die Fuchskaute (657m) ist der höchste Berg im Westerwald. Hier startet unsere Rundwanderung, die uns über Rabenscheid zum Flugplatz Breitscheid führt. Dann geht es zum Bartenstein (614m) und weiter zum Heisterberger Weiher, einem beliebten Erholungsgebiet in Driedorf.

Rundwanderung Fuchsschleife, 18km, ca. 4 Stunden Gehzeit

Weitere Artikel dazu finden Sie in den Wandermagazin-Ressorts:

Wanderwege Bestenlisten
Vgwort