Wandern rund um Bad Schwalbach: Diese fünf Rundtouren sollten Sie kennen

Bad Schwalbach ist die Kreisstadt des Rheingau-Taunus-Kreises, eines der ältesten Heilbäder in Hessen und seit 2014 auch anerkannter Kneippkurort. Das sollte es ja nicht schwer sein, schöne Wandertouren zu finden.

Wer weite Strecken mag, kann z.B. den hessischen Limes-Wanderweg nutzen, auf dem Hessenweg 1 wandern oder sich auf den Aarhöhenweg begeben. Doch speziell für Tagesausflüge sind solche Fernwanderwege meist nicht so geeignet. Deshalb hat die Wanderatlas-Redaktion die fünf schönsten Rundwanderwege rund um Bad Schwalbach zusammengestellt.

1. Im Land der Schwalben

„Zwischen Limes und Gebück, liegt vom Himmel ein Stück“. So fassen die Langenseifener Bürger ihr Lebensgefühl zusammen. Und nicht nur für Menschen ist es hier himmlisch. Auch die Schwalben fühlen sich wohl. Langenseifen wurde 2016 als schwalbenfreundliche Gemeinde ausgezeichnet.

Rundwanderung Schwälbchens Flug, 11km, ca. 3 Stunden Gehzeit

2. Durch den Kurpark in den Schwalbacher Stadtwald

Vom Kurhaus Bad Schwalbach aus spazieren wir erst durch den Kurpark und wandern dann durch den Stadtwald hinauf auf die Schwalbacher Höhe. Jetzt – weiter durch Wald – kommen wir zum Nesselbachteich und wandern entlang der Moorgruben und vorbei am Waldsee zurück in den Kurpark.

Rundwanderung durch den Bad Schwalbacher Stadtwald, 12km, ca. 3 Stunden Gehzeit

3. Wandern um die überhöhischen Dörfer

Wenn man vom Rheingau aus über den Taunushauptkamm kommt, erreicht man die Höhendörfer Fischbach (zu Bad Schwalbach) und Hausen vor der Höhe (zu Schlangenbad). Fischbach und Hausen sind vor Ort auch als die überhöhischen Dörfer bekannt. Wir wandern u.a. durchs Fischbachtal, einem Seitental der Wisper.

Rundwanderung der Überhöhische, 16km, ca. 4 Stunden Gehzeit

4. Aartal und Kohlbachtal bei Adolfseck

Wir starten am Bürgerhaus von Adolfseck, laufen um den Bad Schwalbacher Stadtteil herum durch ein uriges Tal hinauf nach Lindschied. Nach kurzer Strecke geht es rechts hinunter in das herrliche einsame Kohlbachtal.

Rundwanderung um Adolfseck, 8km, ca. 2,5 Stunden Gehzeit

5. Links und rechts des Fischbachtals im Wispertaunus

Wir beginnen die Wanderung am Feuerwehrgerätehaus von Fischbach. Auf dem Panoramaweg laufen wir, am Dorf vorbei, in das Grambachtal. Auf einem Fahrweg wandern wir hinauf zu den Fischteichen. Wir biegen rechts ab, durchwandern das Tal und kommen auf den Ochsenberg.

Rundwanderung durch die Täler von Fischbach, 8km, ca. 2,5 Stunden Gehzeit

Bildnachweis: Von Ulrich Eschenauer [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Weitere Artikel dazu finden Sie in den Wandermagazin-Ressorts:

Wanderwege Bestenlisten
Vgwort