Wandern rund um Alsfeld

Die Alsfelder Mulde im Norden des Vogelsbergs ist als Wandergebiet verständlicherweise gut erschlossen. Das Aushängeschild des Wandertourismus ist dabei sicherlich der Vulkansteig Vogelsberg, der von Frankfurt über Büdingen und den Hoherodskopf (764m) nach Alsfeld an den historischen Marktplatz mit dem international bekannten Fachwerkrathaus führt.

Aber neben diesem Fernwanderweg gibt es natürlich auch örtliche Rundwanderungen, z.B. die Alsfelder Schloss-Romantik-Route. Diese Wanderung führt von Alsfeld über Schloss Romrod zum Merschröder Teich und über Altenburg zurück nach Alsfeld. Der Wanderweg ist mit knapp 18km ideal für eine Tagestour durch die Alsfelder Mulde.

Etwas kürzer verläuft der Antrifttalweg, der ab Ruhlkirchen am Museum der Kindheitserinnerungen auf dem historischen Hofgut in Seibelsdorf vorbei zur Antrifttalsperre führt, diese auf dem Gewässerlehrpfad umrundet und dann retour nach Ruhlkirchen leitet.