Der Berchtaweg – Zuweg ab Alsfeld


Erstellt von: D_und_HW
Streckenlänge: 8 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 58 Min.
Höhenmeter ca. ↑152m  ↓131m
Markierung

Wer den Berchtaweg gehen möchte und Zeit genug für eine etwas längere Tour hat, der kann von Alsfeld aus nach Berfa laufen. Die Berchtaweg-Markierung führt über den „Städterpfad“ und durch den Steinfirster Wald nach Berfa. Unterhalb der Kirche stößt man dann auf den eigentlichen Berchtarundweg.

Wir sind diese Strecke von Berfa aus nach Alsfeld gelaufen. In mindestens zwei Veröffentlichungen hatten wir gelesen, dass der Weg in Alsfeld am Rathaus auf dem Marktplatz beginnt/endet und waren etwas erstaunt, dass wir ab der Stadtgrenze keine Markierungen mehr fanden. Tatsächlich beginnt der Weg auch nicht am Marktplatz, sondern am Wohnmobilparkplatz in der Kolpingstraße. Auf Nachfrage in der Tourist-Information (Marktplatz) erfuhren wir, dass das auf dem gedruckten Flyer auch richtig angegeben ist.

Bei uns konnte das keine große Begeisterung auslösen, wir hätten als Start- und Zielpunkt das Rathaus allemal schöner gefunden. Der städtische Mitarbeiter hatte für unser Unverständnis allerdings kein Verständnis … Wir haben den Track ab dem Rathaus gezeichnet, wer tatsächlich am Wohnmobilparkplatz parkt, findet nach wenigen Metern auf den richtigen Weg.

Stand: Juni 2019

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © D_und_HW via ich-geh-wandern.de