Posthornweg Langenfeld


4 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 35.72km
Gehzeit: 08:07h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 570
Höhenprofil und Infos

Langenfeld war früher eine wichtige Poststation. Bereits 1668 wurde von Langenfeld aus eine regelmäßig Postverbindung zwischen Köln und Düsseldorf realisiert und noch heute sind der Postillon und die Christel von der Post neben dem Bürgermeister die Repräsentanten der Stadt im Niederbergischen Land. Kein Wunder, dass der große örtliche Rundwanderweg auf den Namen Posthornweg hört und mit einem Posthorn als Symbol vom Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) markiert ist.

Starten kann man den Posthornweg z.B. im Stadtteil Berghausen. Von der Baumberger Straße geht es im Uhrzeigersinn in den Düsseldorfer Stadtteil Hellerhof und von hier weiter nach Schloss Garath, einem erstmals im 13. Jahrhundert erwähnen Rittersitz.

Durch den Garather Forst geht es zum Oerkhaussee in Hilden und dann weiter auf die Ohligser Heide, einer der letzten Heidelandschaften, die einst so typisch fürs Bergische Land waren. Von der Ohligser Heide wandert man über die Schwanenmühle zum Segelflugplatz Langenfeld und weiter zum Haus Graven.

Haus Graven ist eine Wasserburg im Langenfelder Stadtteil Wiescheid und wurde vermutlich um 1300 als Nachfolgeburg der ehemals 800 Meter nördlich gelegenen „Motte Schwanenmühle“ erbaut. Bei dem heutigen Gebäude handelt es sich um die Mitte der im 17. Jahrhundert erbauten Vorburg, die an ihren Ecken hervortretende Viereckstürme mit Pyramidendächern besitzt.

Man wandert südwärts auf dem Posthornweg, erreicht das Naturfreundehaus Leichlingen und passiert dann die Autobahn A 3. Über Reusrath geht es durchs Naturschutzgebiet Further Moor bis an die Stadtgrenze von Leverkusen. Man spaziert über die Leverkusener Seenplatte in Hitdorf und kommt über die Wasserskianlage Langenfeld zurück nach Berghausen.


Bildnachweis (attribution, via Wikimedia Commons): 1 by Frank Vincentz; 2,3 by Atamari; 4 by Ritter-pitter [CC-BY-SA-3.0]

Autor: SGV
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.78km
Gehzeit:
02:56h

Entdeckerschleifen heißen die Rundwanderwege, die entlang des Neanderlandsteigs im Niederbergischen Land eingerichtet wurde. Eine dieser Entdeckerschleifen...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
18.7km
Gehzeit:
04:39h

Die fünfte Tagesetappe auf dem Neanderlandsteig beginnt unspektakulär an der Opladener Straße in Reusrath, einem Stadtteil von Langenfeld. Man...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
20.98km
Gehzeit:
04:42h

Der Schlösserweg, durch den Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) als Hauptwanderweg X 19 markiert, beginnt am Bahnhof im Düsseldorfer Stadtteil...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Segelflugplatz LangenfeldFurther MoorOerkhausseeSchloss GarathSchwanenmühleHaus GravenNaturschutzgebiet Ohligser Heide
ivw