Landkreis Aschaffenburg

Der Landkreis Aschaffenburg liegt ganz im Nordwestzipfel Bayerns und schließt sich wie ein Hufeisen um die kreisfreie Stadt Aschaffenburg. In Aschaffenburg hat auch die Kreisverwaltung ihren Sitz. Größter Ort im Kreisgebiet ist Alzenau mit 18.000 Einwohnern.

Insgesamt hat der Landkreis Aschaffenburg 174.000 Einwohner. Die verteilen sich auf Alzenau, die Märkte Goldbach, Großostheim, Hösbach, Mömbris, Schöllkrippen und Stockstadt am Main sowie die Gemeinden Bessenbach, Blankenbach, Dammbach, Geiselbach, Glattbach, Haibach, Heigenbrücken, Heimbuchenthal, Heinrichsthal, Johannesberg, Kahl am Main, Karlstein am Main, Kleinkahl, Kleinostheim, Krombach, Laufach, Mainaschaff, Mespelbrunn, Rothenbuch, Sailauf, Sommerkahl, Waldaschaff, Weibersbrunn, Westerngrund und Wiesen.

Der Landkreis Aschaffenburg grenzt im Uhrzeigersinn im Westen beginnend an den Landkreis Darmstadt-Dieburg, den Landkreis Offenbach und den Main-Kinzig-Kreis (alle in Hessen), den Landkreis Main-Spessart und den Landkreis Miltenberg sowie an die kreisfreie Stadt Aschaffenburg (alle in Bayern).

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Aschaffenburg

Der Landkreis Aschaffenburg ist Herzstück der Ferienregion Spessart-Mainland. Was kann man sich anschauen? Wie wär's mit dem Naturwaldreservat Hoher Knuck und den Alzenauer Sanden, dem Hörsteiner See und dem Gustavsee, Burg Alzenau, Schloss Mespelbrunn, den Park Schönbusch, die Strötzbacher Mühle, den Ludwigsturm auf dem Hahnenkamm (436m) und den Ludwig-Keller-Turm auf der Geishöhe (521m)?

Die schönsten Wanderwege im Landkreis Aschaffenburg

Der Landkreis Aschaffenburg liegt im Beritt einer ganzen Reihe überregionaler Wanderwege. Zu nennen sind da z.B. der Spessartweg von Aschaffenburg nach Gemünden und der Spessartweg vom Hochspessart an den Main, der Eselweg, der Limes-Wanderweg und der Fränkische Rotweinwanderweg.

Wer auf der Suche nach Rundtouren im Landkreis Aschaffenburg ist kann sich z.B. den Räuberpfad Geschichte und Geschichtchen (19km), den Großostheimer Kapellenweg (10km) oder die Hahnenkamm-Runde zum Ludwigsturm (8km) anschauen.

Vgwort