Eslohe: 5 Rundtouren für einen tollen Wanderausflug

Zum Wandern sind die Wiesentäler rund um Eslohe und die Höhenzüge der Homert sehr gut geeignet. Entsprechend groß ist die Auswahl an Wanderwegen hier im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge, vom kleinen lokalen Rundwanderweg bis hin zu den ganz großen, überregionalen Weitwanderwegen.

Beginnen wir bei letzteren, den Weitwanderwegen. Der erste Kandidat für diese Kategorie ist der Sauerland-Höhenflug, der über die Homert weiter zur Hunau und den Kahlen Asten nach Korbach leitet. Der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) hat bei Eslohe den Hanseweg (von Soest zum Edersee), den Kurkölner Weg (von Meschede nach Köln) und den Homertweg (Verbindung zwischen Rothaarsteig und Ruhrhöhenweg) im Programm. Für einen Tagesausflug bieten sich dagegen diese fünf Rundwanderungen in Eslohe an.

1. Auf den Spuren des heiligen Franziskus

Hautnah erleben kann man die Schönheiten der Schöpfung im Marpetal bei Eslohe, wo 2005 ein Franziskusweg eingerichtet wurde. An neun Stationen werden die einzelnen Strophen des Sonnengesangs aufgegriffen und laden den Wanderer zum Nachdenken über sich und die Natur ein.

Rundwanderung Franziskusweg, 8km, ca. 2 Stunden Gehzeit

2. Vier Täler für ein Halleluja

So wie einst Bud Spencer und Terence Hill eilen wir heute durch die Berg- und Tallandschaft rund um Eslohe. Wir wandern durch die Täler von Esselbach, Wenne, Leiße und Ilpe. Start ist am Forellenhof Poggel. Öfters sind wir auf der Trasse des Hansewegs unterwegs.

Rundwanderung 4-Täler-Wanderung Eslohe, 21km, ca. 6 Stunden Gehzeit

3. Auf dem Sauerland-Höhenflug zum Naturschutzgebiet Reinscheid

Auf Höhe des Naturschutzgebiets Reinscheid verlassen wir den Sauerland-Höhenflug. Das Naturschutzgebiet Reinscheid ist rund 26ha groß und liegt nördlich von Sieperting. Im Reinscheid findet sich ein alter Rotbuchen- und Buchenmischbestand mit viel Totholz. Einige Rotfichtenbestände sind mit ins Schutzgebiet einbezogen.

Rundwanderung ins Naturschutzgebiet Reinscheid, 9km, ca. 2,5 Stunden Gehzeit

4. Die schmucken Dorfkapellen bei Reiste

Der Kapellenweg Reiste verbindet auf acht Dörfer mit ihren kleinen Kapellen und der Pfarrkirche Reiste. Man kann den Weg optional auch in zwei Etappen aufteilen, eine Nordrunde und eine Südrunde.

Rundwanderung Kapellenweg Reiste, 26km, ca. 6,5 Stunden Gehzeit

5. Teufelstanne, Esmecke-Stausee und Gut Blessenohl

Viele der schönsten Dörfer Deutschlands sind über die Jahre mit einer Goldplakette ausgezeichnet worden. Dazu zählt auch Wenholthausen. Warum das so ist, schauen wir uns auf dieser Golddörferroute an und kommen dabei u.a. zum Esmecke-Stausee und durchs Wennetal.

Rundwanderung Golddörferroute Wenholthausen, 11km, ca. 3 Stunden Gehzeit

Bildnachweis: Von kenny. from Sauerland [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Weitere Artikel dazu finden Sie in den Wandermagazin-Ressorts:

Wanderwege Bestenlisten
Vgwort