Wandern rund um Bad Vilbel


Wandern durch das Untere Niddatal ist fantastisch abwechslungsreich und mancherorten fühlt man sich wie ein Pfad-Finder. Die Wetterau-Touristiker haben über fünfzig Routen ausgearbeitet und es ist wichtig, dass man sich im Vorfeld der Erkundung entsprechende Touren ausdruckt, um zu wissen an welchem Wanderschild man abbiegen und einer anderen Markierung folgen sollte, wenn man denn eine Rundwanderung machen und am Startpunkt wieder auskommen will.

Wo Wetter und Nidda sich küssen ist eine 10km Rundwanderung um Assenheim, die die dortigen Sehenswürdigkeiten, wie das Amalienschlösschen, Skulpturen längs der Nidda, Blicke auf Bönstadt, das Wetterwehr in Bruchenbrücken und den Zufluss der Nidda in die Wetter ins Blickfeld rückt.

Von einem ganz anderen Kaliber ist die Regionalpark Rhein-Main Niddaroute von der Mündung bis zur Quelle. Die Langstrecke lädt ein, einem Flusslauf zu folgen. Von der Quelle im Hohen Vogelsberg bis zur Mündung in den Main bei Frankfurt-Höchst sind 90km Wanderspaß zu erleben, durch eine abwechslungsreiche Naturlandschaft, mit Wiesen, Wald, Feld und Wasser.

Bei Okarben stößt man auf die Regionalpark-Rundroute Rhein-Main. 190km Landschaftserlebnis werden durch einen weißen unterbrochenen Viertelkreis auf rotem Hintergrund gekennzeichnet. Die Rundroute startet im Mainvorland und führt durch Vogelsberg und die Wetterau bis ins Hessische Ried am Rhein. Die Rundroute umschließt weiträumig den Ballungsraum Frankfurt. Mit viel Phantasie könnte man in der Routenführungsskizze einen uralten ausgelatschen Wanderschluffen erkennen.

Ein weiterer Fernwanderweg, der durch das untere Niddatal bei Bad Vilbel führt, ist die Bonifatius-Route. Sie leitet von Mainz – dem Bischofssitz des Apostels der Deutschen – durch den Main-Taunus und die Wetterau in den Vogelsberg, um schließlich als Ziel den Dom in Fulda zu erreichen.

Ganz am Südrand streift der Frankfurter Grüngürtel Rundwanderweg Bad Vilbel. Der Grüngürtel Rundwanderweg führt einmal um Frankfurt herum und begleitet dabei die Nidda flussabwärts bis zur Mündung in den Main bei Höchst.


Deine Gastgeber vor Ort
Hier werben Gastgeber in der Nähe dieser Wandertour um Deine Aufmerksamkeit. Genieße den Tag!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.48km
Gehzeit:
01:54h

Heute machen wir uns auf nach Bad Vilbel, der Quellenstadt in der südlichen Wetterau, direkt vor den Toren Frankfurts gelegen. Der WetterAusflug...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
258.18km
Gehzeit:
63:06h

Der Limes-Wanderweg ist ein Fernwanderweg, der dem des früheren römischen Grenzwalls Limes folgt. Dieser Obergermanisch-Raetische Limes ist seit...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.81km
Gehzeit:
01:21h

Diese Wanderung starten wir am Bad Vilbeler Friedhof. Es gibt mehrere Parkplätze, wir haben auf der Südwest-Seite geparkt und den Track auch von...

Weitere Touren anzeigen
ivw