Wandern in Usingen: Die 5 schönsten Rundwanderungen

Usingen mit seinen Stadtteilen Eschbach, Kransberg, Merzhausen, Michelbach, Wernborn und Wilhelmsdorf liegt rund 35 km nördlich von Frankfurt am Main im Hochtaunus. Die über 1200 Jahre alte Stadt an der Usa war einst Residenz des Hauses Nassau-Usingen. Heute ist Usingen ein beliebtes Ziel für Ausflugsgäste aus dem Großraum Rhein-Main.

Wanderer finden bei Usingen bekannte, überregionale Wanderwege wie z.B. den Frankfurter Elisabethpfad als Teil des internationalen Jakobswegenetzes und den Schinderhannespfad. Wer sich eher für eine Rundtour interessiert, sollte sich diese fünf schönen Rundwanderungen in Usingen anschauen.

1. Eschbacher Klippen Runde

Die Eschbacher Klippen sind ein bekanntes Wanderziel im Taunus. Die Quarzfelsen erheben sich bis zu 12m hoch im Usinger Land. Man kann an den Eschbacher Klippen häufig Kletterer sehen, die hier ihre Künste ausprobieren. Wir wandern ab den Eschbacher Klippen durch die schöne Taunuslandschaft.

Rundwanderung Eschbacher Klippen, 14km, ca. 3,5 Stunden Gehzeit

2. Ab in die Maibacher Schweiz

Maibach ist ein Ortsteil von Butzbach und nach ihm ist die Landschaft im Michelbachtal benannt: die Maibacher Schweiz. Bekannt ist die Maibacher Schweiz vor allem durch die urige Natur und die beeindruckenden Felsformationen aus Basalt. Das ist unser Ziel, das wir von Usingen aus erkunden.

Rundwanderung in die Maibacher Schweiz, 16km, ca. 4 Stunden Gehzeit

3. Vom Hattsteinweiher in die Usinger Wälder

Westlich von Usingen liegt das idyllisch gelegene Freizeitgelände Hattsteinweiher mit dem gleichnamigen See. Von hier aus starten wir in die schönen Wälder rund um Usingen - speziell an heißen Tagen eine erfrischende Abwechslung.

Rundwanderung am Hattsteinweiher, 8km, ca. 2 Stunden Gehzeit

4. Über den Nesselberg bei Merzhausen

„Grüne Wälder, sanfte Höhen, frischer Wind und Tannenduft, bunte Wiesen, goldne Felder, aus der Fern der Kuckuck ruft.“ So heißt es im Merzhausener Lied, und das klingt doch nach einem tollen Programm, oder? Wir schauen uns das vor Ort an bei einer Wanderung um den Nesselberg.

Rundwanderung über den Nesselberg, 8km, ca. 2 Stunden Gehzeit

5. Von den Eschbacher Klippen zum Biotopsee im Lindelbachtal

An den Eschbacher Klippen startet diese Rundwanderung, die uns ins kleine Lindelbachtal führt, wo ein stiller Biotopsee eine schöne Möglichkeit für Tierbeobachtungen bietet. Auf dem Weg dorthin und auch wieder retour geht es durch Wälder und über Wiesen.

Rundwanderung ins Lindelbachtal, 15km, ca. 4 Stunden Gehzeit

Weitere Artikel dazu finden Sie in den Wandermagazin-Ressorts:

Wanderempfehlung Wandertouren
Vgwort