Eschbacher-Klippen-Runde (mit Maibacher Schweiz)


3 Bilder
Artikelbild
Länge: 14.3km
Gehzeit: 03:31h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 561
Höhenprofil und Infos

Die Eschbacher Klippen sind ein bekanntes Wanderziel im Taunus. Die Quarzfelsen erheben sich bis zu 12m hoch im Usinger Land. Man kann an den Eschbacher Klippen häufig Kletterer sehen, die hier ihre Künste ausprobieren.

Wir starten die Rundtour am Wanderparkplatz Eschbacher Klippen und gehen zum nördlichen Teil der Eschbacher Klippen, dem sogenannten Saienstein. Dann halten wir uns an der ersten Wegkreuzung halblinks und gehen auf geradem Weg bis zu einer Wegkreuzung. Hier halten wir uns rechts.

Man kommt zur Schutzhütte des Rentnerclubs Eschbach und biegt hier halbrechts ab, um nach einiger Zeit zum Feuersteinweg zu kommen, der in einer Spitzkehre in die Wellerstraße leitet. Feuersteinweg und Wellerstraße sind beides Waldwege, die auf historischen Altstraßen verlaufen.

Unterhalb des Vorderen Köppels (460m) wandern wir weiter Richtung Bodenrod, halten uns aber schon vor dem Ort rechts und passieren die Landstraße L 3270. Es geht nun hinein in einen Landstrich, der vor Ort Maibacher Schweiz genannt wird. Bekannt ist die Maibacher Schweiz vor allem durch die urige Natur und die Felsformationen aus Basalt.

Ein kleinerer Bach leitet uns zum Michelbachtal, das sich zur Usa hin zieht. Wir kreuzen den Michelbach und wandern am Waldrand südlich des Hasenbergs (420m) entlang. Jetzt kommen wir zum Buchstein, dem bekannteren Teil der Eschbacher Klippen. Die weitläufige Wiese um den Buchstein bietet Platz für Famillien und Ausflügler. Gerne wird der Fels auch von Kletteranfängern aufgesucht, aufgrund der niedrigen Höhe und der guten Absicherung.

Unterhalb der Eschbacher Klippen lassen sich noch Überreste einer ehemaligen Freilichtbühne finden, die in den 1930er Jahren begründet wurde. Die letzte Aufführung fand 1952 statt. Heute werden an einem Sonntag im Sommer an selber Stelle die Eschbacher Klippenkonzerte veranstaltet – mit viel Grillgut und reichlich Getränken vor imposanter Kulisse. Man sieht: Die Eschbacher Klippen sind nicht nur für Kletterer, sondern auch für Kulturbeflissene jeder Art ein lohnenswertes Ziel.

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.55km
Gehzeit:
01:52h

Nördlich von Usingen liegt der Ausgangspunkt zu unserer Wanderung am Naturpark Parkplatz Eschbacher Klippen. Von hier starten gleich drei markierte...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
4km
Gehzeit:
00:57h

Vom Naturpark Parkplatz an den Eschbacher Klippen mit Wanderkarte, direkt an der Landstraße 3270 zwischen Eschbach und Michelbach gelegen, startet...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.05km
Gehzeit:
01:58h

Auf runden 7km führt uns diese Wanderung durch den Naturpark Taunus. Wir folgen dabei der Markierung Eichhörnchen mit Start am Naturpark Parkplatz...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Schutzhütte Rentnerklub EschbachBuchstein (Eschbacher Klippen)Saienstein (Eschbacher Klippen)Maibacher SchweizMichelbach (Usingen)Michelbachtal (Usa)Eschbach (Usingen)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt