Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)

Startportal
Unser Wegweiser
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Saienstein
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Saienstein
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)
Barrierefreier Wanderweg an den Eschbacher Klippen (Taunus)

Erstellt von: RS
Streckenlänge: 4 km
Gehzeit o. Pause: 55 Min.
Höhenmeter ca. ↑63m  ↓63m
Unser Wegweiser

Vom Naturpark Parkplatz an den Eschbacher Klippen mit Wanderkarte, direkt an der Landstraße 3270 zwischen Eschbach und Michelbach gelegen, startet diese barrierefreie Wanderung und führt über knapp 4 Kilometer meist durch den schönen Hochwald. Wir folgen dabei der Markierung einer grünen Tanne auf weißem Grund. Da die eigentlichen Eschbacher Klippen nicht barrierefrei zu erreichen sind, bleiben diese auf dieser Wanderung leider außen vor.

Gleich zu Beginn führt unsere Wanderung uns durch Mischwald, und schon nach wenigen Metern passieren wir die hübsch anzuschauende Felsformation des Saiensteins, auch als Kaiser-Friedrich-Felsen bekannt. Unser Weg führt ab hier weiter geradeaus, bis wir auf die Adolf-Günther-Hütte treffen. Ab hier geht es weiter geradeaus bis zu einer Wegespinne, an der wir uns dann links halten.

Kurz darauf treffen wir auf eine weitere Schutzhütte des Rentnerklubs Eschbach, und nach einigen hundert Metern geht es abermals links und wieder in Richtung Ausgangspunkt zum Parkplatz an den Eschbacher Klippen.