Wandern in Meinerzhagen: Die 5 schönsten Wandertouren

In Meinerzhagen erklingt der Dreiklang aus Wäldern, Talsperren und der unverwechselbaren Landschaft des Ebbegebirges. Ein schönes Ziel für Wanderer, das durch die Autobahn A 45 (Sauerlandlinie) auch verkehrstechnisch gut angebunden ist.

Meinerzhagen ist Startpunkt für den Sauerland-Höhenflug, einen der drei großen touristischen Fernwanderwege durchs Sauerland. Auch der Volme-Höhenweg, der Lenne-Sieg-Weg und ein kleines Stück des Bergischen Panoramasteigs führen durch die Gemarkung von Meinerzhagen. Wem diese Strecken zu weit sind: Das sind die 5 schönsten Rundwandertouren für einen Tagesausflug nach Meinerzhagen.

1. Genkeltalsperre, Mattenschanzen und Jagdschloss Badinghagen

Vom Wanderparkplatz Schallershaus  geht es auf dem Sauerland-Höhenflug zum Schloss Badinghagen und dann weiter zur Genkeltalsperre, deren Ufer wir ein Stück begleiten. Durchs Grotmicketal wandern wir weiter zu den bekannten Meinhardus-Mattenschanzen und passieren wenig später die Agger-Quelle.

Rundwanderung am Sauerland-Höhenflug, 12km, ca. 3 Stunden Gehzeit

2. Im Zeichen des Jagdhorns auf Wanderschaft bei Valbert

Der Schützenverein Valbert schaut auf eine Tradition von rund einem halben Jahrtausend zurück und trägt mit Stolz den Untertitel: gegründet vor 1582. Ein Rundwanderweg in Valbert ist ebenfalls mit dem Jagdhorn markiert. Der Jagdhornweg informiert an mehreren Stationen über die Herkunft von Flurnamen, die Standorte ehemaliger Hütten und Industrieanlagen, Erzählungen aus dem Volksmund und allerlei Interessantes aus der Region.

Rundwanderung Jagdhornweg, 11km, ca. 3 Stunden Gehzeit

3. Ins Quellgebiet der Lister und zur Fürwiggetalsperre

Eine idyllische Runde durchs Ebbegebirge mit seinen zahlreichen Quelle, Seen und Flüssen: Von Willertshagen, einem Ortsteil von Meinerzhagen, aus werden wir durch Tal der Lister, über den Rothenstein (600m) bis zum Stausee Fürwiggetalsperre wandern. Zurück geht es über die Höhe des Bergs Österhöh (583m).

Rundwanderung zur Fürwiggetalsperre, 13km, ca. 3,5 Stunden Gehzeit

4. Von Valbert durch die Ebbemoore hinauf auf den Ebbekamm 

Wir sind mittendrin im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge. Es geht von Valbert aus ins Naturschutzgebiet Aufm Ebbe/Ebbemoore und hinauf zum Ebbekamm. Wir kommen durch den Märzenbecherbruch bis kurz vor die Nordhelle (663m), den höchsten Berg im Ebbegebirge. Wir können einen Abstecher zum Robert-Kolb-Turm mit einbinden.

Rundwanderung von Valbert ins Ebbe, 8km, ca. 2,5 Stunden Gehzeit

5. Einmal rund um die Listertalsperre

Die Listertalsperre ragt beim Meinerzhagener Ortsteil Hunswinkel in den Bereich des Ebbekamms hinein. Die Wanderung startet in Hunswinkel am Listersee und führt uns um den Listersee herum. Dabei passieren wir auch das Gut Kalberschnacke.

Rundwanderung um die Listertalsperre, 14km, ca. 4 Stunden Gehzeit

Weitere Artikel dazu finden Sie in den Wandermagazin-Ressorts:

Wanderwege Bestenlisten
Vgwort