Wandern in Geisenheim: Die 5 besten Rundwandertouren

Geisenheim liegt zwischen Rüdesheim und Oestrich-Winkel im Rheingau. Vom Rhein zieht sich die Gemarkung weit hinauf an den Taunuskamm bis auf eine Höhe von knapp unter 500 Metern. Durch die Weinbergslage „Schloss Johannisberg“ verläuft knapp südlich des Johannisberger Schlosses der 50. nördliche Breitengrad.

Rheinsteig und Rheingauer Rieslingpfad kommen natürlich durch Geisenheimer Gebiet, wurde doch auf Schloss Johannisberg die Spätlese erfunden. Aber natürlich gibt es auch spannende Rundwandertouren für einen Tagesausflug. Das sind die 5 besten Rundwanderwege in Geisenheim.

1. WWW Geisenheim: Der Johannisberger Wein-Wander-Weg

Der Johannisberger Wein-Wander-Weg ist ein moderner Klassiker im Rheingau. Es geht im Prinzip einmal rund um Johannisberg. Startpunkt ist die historische Kelter gegenüber dem Bürgerhaus. Der Wäschbrunnen, Schloss Hansenberg, Burg Schwarzenstein, viel Weinberg und natürlich Schloss Johannisberg mit dem Rheingauer Spätlesereiter stehen auf dem abwechslungsreichen Programm, bei dem man weder hungern noch dursten muss.

Rundwanderung Johannisberger Weinwanderweg, 6km, ca. 1,5 Stunden Gehzeit

2. Die Mühlen im Elsterbachtal

Am kleinen Elsterbach verrichteten früher 18 Mühlen ihr Werk. Auf dem kurzen Stück zwischen dem Kloster Marienthal und dem Johannisberger Ortsteil Grund wurde im Mai 2003 ein Mühlenweg eröffnet, der sieben noch existierende Mühlen verbindet.

Rundwanderung Mühlenweg, 5km, ca. 1,5 Stunden Gehzeit

3. Auf dem Himmelssteig über die Höhen des Rheingaugebirges

Wandern wie auf Wolken, das Logo des Stephanshäuser Himmelssteigs weist perfekt aufgestellt dem Wanderer auf den Höhen des Rheingaus den Weg. Einmal rund um das Höhendorf Stephanshausen leitet der Himmelssteig über gut ausgebaute Wald- und Feldwege, tolle Aussichtspunkte säumen den Weg und ein kurzer Abschnitt führt uns dann pfadig durch einen schönen Laubwald.

Rundwanderung Himmelssteig, 11km, ca. 3 Stunden Gehzeit

4. Vom Bahnhof Geisenheim am Rhein entlang und dann zum Schloss Johannisberg 

Man muss nicht mit dem Auto kommen, um in Geisenheim toll wandern zu gehen. Diese Runde startet am Bahnhof Geisenheim, führt über die Rheininsel Schönbornsche Aue und weiter am Rhein entlang, ins Elsterbachtal, hinauf zum Schloss Johannisberg, weiter zum Schloss Hansenberg und zurück an den Rhein.

Rundwanderung um Geisenheim, 13km, ca. 3,5 Stunden Gehzeit

5. Vom Schloss Johannisberg zum Schloss Vollrads

Eine schöne Rundwanderung durch die Weinberge von Schloss Johannisberg nach Schloss Vollrads im Rheingau. Beginn ist am Portal von Schloss Johannisberg, dem ersten Riesling-Weingut der Welt. Von dort in die Weinberge mit herrlichem Blick über den Rhein zum Bismarckturm und weit hinein in die Pfalz.

Rundwanderung Schlösser-Wanderung, 7km, ca. 2 Stunden Gehzeit

Weitere Artikel dazu finden Sie in den Wandermagazin-Ressorts:

Wanderwege Bestenlisten
Vgwort