Spitzenwanderweg Etappe 3 Garmisch-Partenkirchen - Krün


Erstellt von: Rudi - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 25 km
Gehzeit o. Pause: 7 Std. 6 Min.
Höhenmeter ca. ↑1009m  ↓920m
Spitzenwanderweg Markierung

Garmisch-Partenkirchen ist das Zentrum des Werdenfelser Landes und liegt inmitten eines weiten Talkessels am Zusammenfluss der aus Tirol kommenden Loisach und der im Wettersteingebirge entspringenden Partnach. Hier starten wir zur dritten Etappe des Spitzenwanderwegs in der Zugspitzregion.

Durch die Professor-Michael-Sachs-Straße und die Hasentalstraße wandern wir ins Grüne, passieren dann das Dorint-Sporthotel und kommen zum Olympia-Skistadion, das für die Olympischen Winterspiele 1936 errichtet wurde.

Dann folgt der Spitzenwanderweg der Partnach aufwärts. Wir treffen auf die Lenzn-Hütte, folgen der Wildenauer Straße nach Wildenau. Hinter dem kleinen Ort Wildenau erreichen wir den Einstieg in die Partnachklamm.

Nachdem wir das Eintrittsgeld gezahlt haben, geht es hinein in die 700m lange Partnachklamm, die sich hier achtzig Meter tief eingeschnitten hat und den Beginn des Reintals markiert, wie der obere Abschnitt des Partnachtals. Auf aufwändig angelegten Stegen wandern wir trockenen Fußes mitten durch dieses eindrucksvolle Naturschauspiel.

Am Ende der Partnachklamm verlassen wir das Reintal und wandern zur Wettersteinalm und zum Hotel Das Graseck. Vom Vordergraseck aus nehmen wir den Aufstieg zum Eckbauer (1.237m). Im Berggasthaus Eckbauer können wir verschnaufen, bevor wir die Bergstation der Eckbauerbahn erreichen.

Über Brauneck (1.226m) und Wamberg (1.304m) wandern wir auf dem Bergrücken mit vielen Aussichten garniert zur Elmauer Alm-Hütte und treffen wenig später am malerischen Schloss Kranzbach ein.

Schloss Kranzbach wurde Anfang der 20. Jahrhunderts vor der Bergkulisse von Karwendel und Wetterstein auf einer Höhe von ca. 1.040 Metern von einer britischen Aristokratin in Auftrag gegeben als üppig ausgestattetes Landhaus. 2007 wurde hier ein Hotel eröffnet.

Der Spitzenwanderweg leitet uns weiter nach Klais, einem Ortsteil der oberbayerischen Gemeinde Krün. Hier könnte man die Wanderung abkürzen und mit dem Bus weiterfahren. Wer das nicht tut, wandert vorbei am Grubsee und am Tennsee zum Etappenziel in Krün.

Bildnachweis: Von Zairon [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Spitzenwanderweg-Etappen

Spitzenwanderweg-Etappe 1 - Spitzenwanderweg-Etappe 2 - Spitzenwanderweg-Etappe 3 - Spitzenwanderweg-Etappe 4 - Spitzenwanderweg-Etappe 5 - Spitzenwanderweg-Etappe 6 - Spitzenwanderweg-Etappe 7 - Spitzenwanderweg-Etappe 8 - Spitzenwanderweg-Etappe 9 - Spitzenwanderweg-Etappe 10 - Spitzenwanderweg-Etappe 11 - Spitzenwanderweg-Etappe 12

Vgwort